VG Wort Zählpixel

Mother: Finaler Trailer zum Horror mit Jennifer Lawrence

 
 

Nachdem bereits in ausgewählten Kinos und im Internet die ersten beiden Teaser deutschlandweit große Erwartungen schürten und den Film zum absoluten Gesprächsthema machten, entführt der finale Trailer die Fans nun noch tiefer in die Welt von Darren Aronofskys intensiven und eindringlichen Psycho-Thriller. Weitere Infos zu Mother mit Jennifer Lawrence und Javier Bardem lest ihr unter dem Videoplayer.

Mother Trailer

Mother Trailer
Jennifer Lawrence

Catweazle

Catweazle
 VIDEO-TIPP

 
 
 

Mother: Finaler Trailer zum Horror mit Jennifer Lawrence: Ähnliche Artikel & Weitere Infos

Ein Dichter (Javier Bardem) und seine junge Ehefrau (Jennifer Lawrence) leben allein in einem großen viktorianischen Haus auf dem Land. Eines Tages steht ein fremder Mann (Ed Harris) und kurz darauf dessen Gattin (Michelle Pfeiffer) vor der Tür, die der Dichter beide begeistert einlädt, bei ihnen zu wohnen. Als überraschend auch noch die Söhne (Domhnall & Brian Gleeson) des Ehepaars auftauchen, eskalieren die Spannungen im Haus.

Keiner erschafft Welten so wie er - abgründig, vielschichtig und visuell überwältigend. Nach seinem triumphalen Erfolg mit „Black Swan“ erschuf Darren Aronofsky nun mit mother! erneut einen mysteriösen Psycho-Thriller, der auf allen Ebenen überrascht: Jennifer Lawrence („Passengers“, „Silver Linings“) begibt sich in der Rolle der sanftmütigen Ehefrau auf eine schauspielerische Tour-de-Force und beeindruckt mit ihrer bisher intensivsten Performance.

An ihrer Seite spielt Javier Bardem („No Country for Old Men“) gewohnt brillant den ambivalenten Dichter. In weiteren Rollen begeistern: Michelle Pfeiffer („Dark Shadows“) und Ed Harris („Snowpiercer“) als sinistres Ehepaar, Domhnall Gleeson („The Revenant - Der Rückkehrer“) und Brian Gleeson („Assassin's Creed“) als streitsüchtige Brüder sowie Kristen Wiig („Der Marsianer - Rettet Mark Watney“) als eiskalte Literaturagentin. Für die visuelle Konzeption zeichnet Kameramann Matthew Libatique verantwortlich (Oscar®-nominiert für „Black Swan“), mit dem Aronofsky alle bisherigen Filme gemeinsam umsetzte.

Schauspieler:
Jennifer Lawrence, Javier Bardem, Michelle Pfeiffer, Ed Harris, Kristen Wiig, Domhnall Gleeson, Cristina Rosato, Patricia Summersett, Jovan Adepo, Brian Gleeson, Chris Gartin, Alain Chanoine, Xiao Sun, Marcia Jean Kurtz, Mercedes Leggett, Kimberly Lafferriere, Anana Rydvald, Hamza Haq, Gregg Bello, Stanley B. Herman, Jaa Smith-Johnson, Nobuya Shimamoto, Sabrina Campilii

Regie:
Darren Aronofsky, Martin Doepner, Michael Lerman, Lorette Leblanc, Sinan Saber, Ariane Collman, Joey Coughlin, Shanna Roberts Salée

Produktion:
Jeff G. Waxman

Drehbuch:
Darren Aronofsky

Filmmusik:
Norman Bernard, Simon Poudrette, Jóhann Jóhannsson, Craig Henighan, Craig Henighan, Craig Henighan, Evan Gillman

Produktionsland & Jahr:
USA 2017


Rollen:
Cristina RosatoActress
Patricia SummersettMourner #1
Chris GartinBald Man / Creep
Alain ChanoineUnderling
Xiao SunFan
Marcia Jean KurtzThief
Mercedes LeggettUnderling
Kimberly LafferriereUnderling
Anana RydvaldAutograph seeker #1
Hamza HaqRefugee
Stanley B. HermanPervert
Jaa Smith-JohnsonFan #1
Nobuya ShimamotoUnderling
Sabrina CampiliiGood Samaritan

Empfehlungen für dich

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die zu heftig waren

Die dümmste Frau der Welt - Das ist doch nur gespielt, oder? Das kann sie unmöglich ernst meinen

VIDEO: Die dümmste Frau der Welt?

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Christian Fischer
Gesprächswert: 84%
Mit Material von AIM PR