VG Wort Zählpixel
Neu:
FILM.TV Durchziehen
😏
Kenn' ich schon!

Boris Beckers Tochter spricht über die Finanzkrise ihres Vaters

 
 
11.10.2017 10:34

Boris Becker, 49, wurde kürzlich von einem Londoner Gericht für bankrott erklärt. Diese Woche bezieht seine Tochter Anna Ermakova, 17, in der aktuellen GALA und der ProSieben-Sendung "red." dazu Stellung.


Sie selbst habe aus den Nachrichten von den finanziellen Schwierigkeiten ihres Vaters erfahren, sagte sie: "Es hat mir sehr weggetan. (...) Natürlich war ich zuerst geschockt. Dann dachte ich an die Konsequenzen. Innerhalb der Familie diskutierst du, ob das wohl etwas am Leben der Familie ändern wird. Ich habe mich auch selbst gefragt: Wird es mein Leben verändern?" Sie habe sich davon aber nicht lange aus der Bahn werfen lassen, sondern sei gestärkt daraus hervorgegangen: "Aber dann machst du normal mit deinem Leben weiter. Du lernst, du arbeitest, aber auf eine erwachsenere Art. Du verstehst die Bedeutung von Geld klarer als zuvor. Du willst in dem Moment noch viel mehr für deine eigene Karriere tun, um unabhängig zu sein und nicht in finanzielle Schwierigkeiten zu geraten."

An die Berichterstattung über sich, ihren Vater und ihre Mutter, Model Angela Ermakova, habe sie sich gewöhnt. "Ich bin mit mir und mit meinen Eltern im Reinen. (...). Ja, jeder kennt meine Lebensgeschichte. Und ich wünschte, sie würde nicht dauernd öffentlich wiederholt werden. Denn ich bin nicht für meine Geschichte verantwortlich. Damit muss ich aber nun mal leben."

Trailer

Trailer
My Little Pony - Der Film

Kin

Kin
 VIDEO-TIPP

Searching

Searching
 VIDEO-TIPP

Nicht Ohne Eltern

Nicht Ohne Eltern
 VIDEO-TIPP

 
© FILM.TV|News
 
 
 

Boris Beckers Tochter spricht über die Finanzkrise ihres Vaters: Infos & Links

Neuste Trailer


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Christian Fischer
Gesprächswert: 92%
Mit Material von ots
 

Meinungen zu "Boris Beckers Tochter spricht über die Finanzkrise ihres Vaters"