Das erste Mal: Vater - Neue Doku-Soap

Kevin (23) ist überglücklich als er erfährt, dass seine Freundin Maria (22) schwanger ist. Zunächst verläuft alles reibungslos, doch in der 18. Schwangerschaftswoche stellen die Ärzte eine Fehlbildung an der Wirbelsäule des Ungeborenen fest. Beide sind sich sicher, dass sie das Kind behalten wollen, trotz aller möglichen Konsequenzen. Nach der Geburt werden weitere Fehlbildungen festgestellt, die den kleinen Joel sein ganzes Leben begleiten werden. Ist Kevin den Herausforderungen seines neuen Lebens bereits gewachsen?

Für den begeisterten Paintballer Kevin (23) bedeutet Vaterwerden eine ganz besondere Herausforderung. Der Logistiker und seine Freundin Maria (22) sind seit Teenagertagen ein Paar und wollen schnell eine kleine Familie gründen. Die Freude ist riesig, als die zahnmedizinische Angestellte schwanger wird. Doch bei einer Routineuntersuchung in der 18. Schwangerschaftswoche stellen die Ärzte fest, dass das Ungeborene eine Fehlbildung an der Wirbelsäule hat.

Unter 1000 Babys hat nur eines diese Krankheit, die man "offener Rücken" (Spina Bifida) nennt. Die möglichen Folgen für das Kind sind körperliche Behinderungen, eine Querschnittslähmung, Blasen- und Darminkontinenz sowie ein sogenannter Wasserkopf. Kevin und Maria stehen vor einer schwerwiegenden Entscheidung: Das Kind behalten oder nicht?

Die beiden sind sich sicher: "Wir schaffen das!" Und um eine richtige Familie zu werden, heiraten die beiden im fünften Monat der Schwangerschaft. Es beginnt eine schwierige Zeit. Sicher ist, dass der kleine Joel aufgrund der Fehlbildung per Kaiserschnitt auf die Welt geholt werden muss. Gleich am nächsten Tag muss er operiert werden, um die offene Stelle am Rücken zu verschließen.

Nach der nervenzerreißenden OP steht fest, dass der kleine Joel stärkere Fehlbildungen hat, als bisher erwartet. Doch die Eltern verlieren die Hoffnung nicht und wollen alles dafür tun, um Joel ein schönes Leben zu bieten.

Wieder zu Hause stellen sich dem jungen Vater weitere, ganz neue Herausforderungen. Ist Kevin seinem neuen Alltag gewachsen? "Das erste Mal: Vater!": Ausstrahlung am 22. Februar um 22:15 Uhr bei RTL II

Autor: Christian Fischer
Gesprächswert: 83%
Mit Material von Presseportal
Anzeige
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten: