VG Wort Zählpixel
Neu:
FILM.TV Durchziehen
😏
Kenn' ich schon!

Dark: Sieben Auszeichnungen beim Grimme-Preis 2018

 
 
14.03.2018 13:49

Heute gab das Grimme-Institut die Preisträger des 54. Grimme-Preises bekannt und zeichnet die erste deutsche Netflix Original Serie DARK in der begehrten Kategorie Fiktion aus. Insgesamt sieben Trophäen gehen an das Team von DARK: Namentlich geehrt werden die Showrunner Baran bo Odar (Regie) und Jantje Friese (Drehbuch), sowie die Darsteller Louis Hofmann, Oliver Masucci und Angela Winkler (Darstellung), Udo Kramer für das Production Design sowie Simone Bär für das Casting. Die Verleihung des Grimme-Preis findet am 13. April im Theater der Stadt Marl statt.


Diese Ehrung setzt ein besonderes Zeichen, denn damit wird zum ersten Mal in Deutschland eine Eigenproduktion eines Internet-Entertainment-Dienstes mit dem prestigeträchtigen Preis bedacht. Erik Barmack, Vice President International Originals bei Netflix war von Anfang an von DARK überzeugt: „Diese Auszeichnung ist eine große Ehre und ein besonderer Dank gilt der Nominierungskommission und der Jury Fiktion. Die Showrunner Baran bo Odar und Jantje Friese liefern mit DARK ein Musterbeispiel für innovatives Storytelling und wir schätzen die Anerkennung für unsere erste deutsche Netflix Originals Serie durch das Grimme-Institut sehr.“

Die Produzenten Quirin Berg und Justyna Muesch von Wiedemann & Berg Television freuen sich ebenfalls sehr über den Preis: „Wir gratulieren den Preisträgern sowie dem gesamten Team herzlich zu dieser sensationellen Auszeichnung.”


Die Showrunner Baran bo Odar und Jantje Friese ergänzen: „Der Grimme-Preis ist eine große Ehre und eine wundervolle Bestätigung für uns als Serienschöpfer, die wir als Duo immer unsere ureigene Vision verfolgt haben – kompromisslos, neugierig und abseits bereits betretener Pfade. Es war ein Traum für uns mit DARK ein Projekt für den Streaming-Dienst Netflix zu realisieren, bei dem wir stets 100%ige Unterstützung und kreative Freiheit erfahren haben. Die Auszeichnung möchten wir teilen mit dem gesamten DARK-Team vor und hinter den Kulissen – ohne Euch hätten unsere Ideen nicht zum Leben erweckt werden können.“

Über DARK: Im Zentrum von DARK stehen vier Familien in einer typischen deutschen Kleinstadt. Als zwei Kinder auf mysteriöse Weise verschwinden wird die vermeintlich heile Welt dieser Familien aus den Fugen gerissen und ein Blick hinter die Fassaden offenbart die dunklen Geheimnisse aller Beteiligten. Im Verlauf der zehn einstündigen Folgen bekommt die Tragweite der Ereignisse eine neue Dimension, als die Ermittlungen zurück ins Jahr 1986 führen und die Schicksale der vier Familien auf tragische Weise durch Raum und Zeit verknüpft werden. Neben Produktionswerten auf Hollywoodniveau, einer einzigartigen künstlerischen Vision und exzellentem Storytelling besticht DARK durch einen spannenden und unkonventionellen Cast: Deutsche Shootings-Stars wie Louis Hofmann und Lisa Vicari treffen auf renommierte Charakterdarsteller wie Oliver Masucci, Jördis Triebel, Maja Schöne, Karoline Eichhorn, Sebastian Rudolph, Anatole Taubman, Mark Waschke, Stephan Kampwirth, Anne Ratte-Polle, Andreas Pietschmann, Angela Winkler, Michael Mendl, Antje Traue und Lea van Acken.

Über die Showrunner: Jantje Friese und Baran bo Odar, beide Absolventen der Hochschule für Fernsehen und Film München, arbeiten seit Odars Regiedebüt Das letzte Schweigen zusammen, zuletzt bei Who am I – Kein System ist sicher mit Tom Schilling und Elyas M’Barek. Der Thriller feierte 2014 auf dem Internationalen Filmfestival in Toronto seine Weltpremiere und wurde in Deutschland zu einem von Zuschauern und Kritik gefeierten Kinoerfolg, ausgezeichnet mit drei Deutschen Filmpreisen sowie dem Bambi für den besten deutschen Film.


Netflix-Alarm

Wir schicken dir alle News zu Netflix-Serien und -Filmen auf dein Handy - absolut kostenlos! Abonniere hier mit einem Klick unseren Netflix-Channel im Facebook Messenger oder bei Telegram.

Dark Trailer

Dark Trailer
Netflix Serie

Draußen

Draußen
 VIDEO-TIPP

 
© FILM.TV|News
 
 
 

Dark: Sieben Auszeichnungen beim Grimme-Preis 2018: Mehr dazu

Dark: Sieben Auszeichnungen beim Grimme-Preis 2018: Infos & Links

Neuste Trailer


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Jochen Becker
Gesprächswert: 83%
Mit Material von AIM PR
 

Meinungen zu "Dark: Sieben Auszeichnungen beim Grimme-Preis 2018"