VG Wort Zählpixel

Emma Watson: Das sagt sie selbst zur peinlichen Tattoo-Panne

 
 

Emma Watson nimmt ihre Tattoo-Panne mit Humor. Die 27-Jährige erschien auf der 'Vanity Fair' Oscar-Party am vergangenen Sonntag (04. März) in ungewohntem Look: Auf ihrem Arm erstrahlte ein Schriftzug. Die Schauspielerin hat sich allerdings kein echtes Tattoo stechen lassen. Es handelte sich vielmehr um einen temporären Körperschmuck. Im Zuge der Time's Up-Initiative ließ sich die 'Harry Potter'-Darstellerin den Namen der Bewegung auf den Arm zeichnen.

Ein winziges Detail sorgte allerdings für Spott und ließ Emma peinlich berührt zurück. Der Tätowierer schien sich nicht besonders um Grammatik zu scheren. Statt 'Time's Up' war am Ende 'Times Up' auf dem Arm der Britin zu lesen. Watson, die sich bereits in der Vergangenheit stark für Frauenrechte engagierte, nahm die Tattoo-Panne allerdings mit Humor. Auf Twitter postete sie ein Bild ihres Arms und schrieb dazu: "Fake Tattoo-Korrekturleser gesucht. Erfahrung mit Apostrophen ist unabdingbar."

Die 'Schöne und das Biest'-Schauspielerin ist eine lautstarke Verfechterin der feministischen Bewegung und spendete im Februar ganze 1,1 Millionen Euro an eine Organisation, die Opfer von sexuellem Missbrauch unterstützt. Daneben verfasste sie mit 200 weiteren Schauspielerinnen einen offenen Brief, in dem unter anderem zu lesen steht: "Diese Bewegung ist größer als nur der Wandel in unserer Branche. Diese Bewegung ist intersektional, mit Gesprächen durch alle Herkünfte, Klassen, Gemeinschaften, Fähigkeiten und Arbeitsplätze hinweg, in denen über die ungleiche Verteilung von Macht gesprochen wird. [...] 2018 sind wir in einem Jahr angekommen, das reif für einen Wandel ist. Wenn wir diesen Moment wirklich nutzen, dann können wir eine deutliche Grenze ziehen."

Trailer-Show: Gute Film- und Serien-Trailer

Diese Filme und Serien kennt ihr vielleicht noch nicht. Hier kommen unsere Empfehlungen. Startet sie einfach mit einem Klick auf unseren Player oder scrollt durch unsere Playlist.

Mary Poppins Returns Trailer

Mary Poppins Returns Trailer
Emily Blunt, Lin-Manuel Miranda

Mossad

Mossad
 VIDEO-TIPP

 
© FILM.TV|News
 
 
 

Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Jochen Becker
Gesprächswert: 81%
Mit Material von BangShowbiz