Harry und Meghan Sondersendung im TV

 
 

Seit 2016 sind Prinz Harry und Schauspielerin Meghan Markle offiziell liiert. Am 19. Mai wird sich das Paar in der St. George's Chapel auf Windsor Castle das feierliche Jawort geben. WELT begleitet die royale Hochzeit mit einer dreistündigen Live-Sondersendung.

Als Studiogast dabei ist Society-Expertin Vanessa Blumhagen, bekannt aus dem SAT.1-Frühstücksfernsehen. Gemeinsam mit ihr kommentieren das WELT-Moderatorenteam Felicia Pochhammer und Alexander Siemon live im Studio die Zeremonie und die anschließenden Feierlichkeiten.

WELT-Korrespondent Arndt Striegler und -Reporterin Stephanie Rahn berichten aus London direkt von der Hochzeit: Wie ist die Stimmung unter den Gästen? Und wie feiern die Engländer ihre Royals vor Windsor Castle und beim Public Viewing? "WELT-Sondersendung: Meghan und Harry - Die Traumhochzeit des Jahres" am 19. Mai ab 12.00 Uhr live auf WELT und im Livestream auf WELT.de.

© FILM.TV|News
 
 
 
 
Autor: Tom Stolzenberg
Gesprächswert: 78%
Mit Material von ots