VG Wort Zählpixel
Neu:
FILM.TV Durchziehen
😏
Kenn' ich schon!

SYFY: Das sind die TV-Highlights im Januar 2019

 
 
10.11.2018 10:36

Die TV-Premiere einer neuen Mystery-Serie und spektakuläre Science Fiction-Blockbuster im Januar auf SYFY: In Midnight, Texas ist die Hölle los. Mit Dämonen, gefallenen Engeln und Vampiren ist die Stadt ein Zufluchtsort für eine Handvoll Außenseiter, die sich den Schatten ihrer eigenen Vergangenheit stellen. Mit dem actionreichen Reboot von Star Wars-Regisseur J.J. Abrams löst Star Trek sein Versprechen ein und kommt endlich im nächsten Jahrhundert an. Und Blockbuster-Spezialist Roland Emmerich öffnet das Tor in eine neue Dimension: In Stargate betreten James Spader und Kurt Russel einen fremdartigen Planeten. Das SYFY Highlight zur Einstimmung auf den erneuten Serienstart von Stargate: SG-1. Ausführlichere Informationen zu diesen und weiteren Highlights haben wir hier für euch. Die Trailer dazu findet ihr unter diesem Text.


Midnight, Texas Staffel 1: TV-Premiere am 31. Januar um 20.15 Uhr mit einer Doppelfolge, neue Folgen dann immer donnerstags, 21.00 Uhr TV-Premiere der Mystery-Serie nach den Romanen von Charlaine Harris, die bereits die Vorlage zu True Blood schuf. Zum Auftakt mit einer Doppelfolge, anschließend läuft immer donnerstags um 21.00 eine neue Folge und um 20.15 Uhr die Wiederholung der Vorwochenfolge. Midnight, Texas erzählt von Manfred, einem jungen Mann, der als Medium mit Toten kommunizieren kann. Nach einem unangenehmen Zwischenfall muss er untertauchen und findet Zuflucht in Midnight, Texas. In Midnight sagen sich Vampir und Engel gute Nacht – der kleine Ort bietet Zuflucht für eine Handvoll Außenseiter, Ausgestoßene und jede Menge Übernatürliches. In dem Städtchen angekommen, erkennt Manfred, dass die Einwohner zwar alle etwas zu verbergen haben, aber auch eine seltsame, eingeschworene Gemeinschaft bilden. Gemeinsam müssen sie sich nicht nur den Schatten ihrer eigenen Vergangenheit stellen, sondern auch gegen Bedrohungen von außen kämpfen. Monica Owusu-Breen fungierte als Showrunner und Executive Producer der ersten Staffel Midnight, Texas. Sie schrieb bisher unter anderem an den Serien „Alias“ und Marvel‘s Agents of S.H.I.E.L.D. und wurde zuletzt als Showrunner mit der neuen Buffy-Serie beauftragt.


Star Trek: Am 3. Januar um 20.15 Uhr: Das erfolgreiche Star Trek-Reboot als Channel Premiere auf SYFY! Mit Chris Pine, Karl Urban, Zachary Quinto und Zoe Zaldana läutet „Star Wars“-Regisseur J.J. Abrams ein neues Zeitalter für die langlebige Science Fiction-Reihe ein. Actionreiche Origin-Story der Enterprise-Crew rund um die Kultfiguren Kirk und Spock: Der junge James T. Kirk (Chris Pine) ist ein Draufgänger und macht sich bei der Sternenflotten-Akademie der Föderation kaum Freunde. Vor allem mit dem Halb-Vulkanier Spock (Zachary Quinto) gerät er ständig aneinander. Doch bevor die Situation eskalieren kann, erreicht die Sternenflotte ein Notruf: Der Romulaner Nero plant auf seinem Rachefeldzug den Planeten Vulkan zu zerstören. Der Film brachte es auf insgesamt vier Oscar-Nominierungen, u.a. für den besten Tonschnitt und die besten Effekte. Bei der Verleihung gewann er schließlich den Oscar für das beste Make-Up und war damit der erste Star Trek-Film überhaupt, der einen Oscar gewinnen konnte.

Stargate: Am 14. Januar um 20.15 Uhr: Das SYFY Highlight im Januar: Zur Einstimmung auf den erneuten Serienauftakt von Stargate: SG-1 zeigt SYFY den Science Fiction-Kracher von „Independence Day“-Regisseur Roland Emmerich am 14. Januar um 20.15 Uhr. Der Ägyptologe Daniel Jackson (James Spader) wird vom US-Militär beauftragt, die Schriftzeichen eines uralten Artefakts zu entschlüsseln. Es stellt sich heraus, dass es sich dabei um ein Sternentor handelt, welches Reisen in andere Galaxien ermöglicht. Gemeinsam mit einem Team um Colonel Jack O’Neil (Kurt Russell) wird Jackson auf Erkundungsmission durch das Tor geschickt. Auf der anderen Seite entdecken sie eine ägyptische Kultur, dessen Volk von einem vermeintlichen Gott, der sich „Ra“ nennt, unterdrückt und zu Sklavenarbeit gezwungen wird.


Mit Stargate öffnete Emmerich tatsächlich das Tor zu einer neuen Welt: Das Science Fiction- Universum umfasst mittlerweile die Serien Stargate: SG-1, Stargate: Atlantis, Stargate: Universe und die Zeichentrickserie „Stargate: Infinity“. Zuletzt erschien eine 10-teilige Webserie mit dem Titel „Stargate: Origins“.

SYFY Special - Die Mumie: Am 20. Januar ab 14.05 Uhr. Ob Ägypten oder China: Die Toten geben keine Ruhe. Familie O‘Connell zieht aus, um die Mumien endgültig ins Jenseits zu befördern. Am 20. Januar zeigt SYFY alle drei Teile der Abenteuer-Reihe Die Mumie mit Superstar Brendan Fraser in der Rolle des Rick O‘Connell. Diese Mumien sind einfach nicht totzukriegen: Abenteurer Rick O‘Connell (Brendan Fraser) nimmt es in Die Mumie und Die Mumie kehrt zurück mit den ägyptischen Untoten Imhotep (Arnold Vosloo) und dem Scorpion King (Dwayne „The Rock“ Johnson) auf. Im dritten Teil geht es nach China: In Die Mumie - Das Grabmal des Drachenkaisers macht ein alter chinesischer König (Jet Li) Ärger. Wie gut, dass sich Rick auf die Unterstützung seiner Familie verlassen kann! Frau Evelyn und Sohn Alex mischen tatkräftig mit.

SYFY Special: Die Mumie am Sonntag, 20. Januar
Die Mumie um 14.05 Uhr
Die Mumie kehrt zurück um 16.10 Uhr
Die Mumie - Das Grabmal des Drachenkaisers um 18.20 Uhr

Midnight Texas Trailer

Midnight Texas Trailer
Staffel 1

Star Trek Trailer

Star Trek Trailer
Star Trek

Die Mumie Trailer

Die Mumie Trailer
Trailer

Stargate Trailer

Stargate Trailer
SciFi

 
Roma

Roma
 VIDEO-TIPP

Creed 2

Creed 2
 VIDEO-TIPP

Dumbo

Dumbo
 VIDEO-TIPP

 
© FILM.TV|News
 

Topnews-Alarm

Wir schicken dir alle neuen und wichtigen News zu Filmen und Serien - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder komm in unsere Topnews Facebook-Gruppe.

 
 

SYFY: Das sind die TV-Highlights im Januar 2019: Infos & Links

Empfehlungen für dich

Neuste Trailer


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Johanna Mahlberg
Gesprächswert: 82%
Mit Material von syfy