Captain Marvel: Deshalb solltet ihr den Film in IMAX-3D sehen

 
 
10.01.2019 18:13

IMAX hat gerade das exklusive Artwork zum ersten von einer weiblichen Superheldin angeführten Film im Marvel Cinematic Universe enthüllt – und zeigt damit, wie visuell atemberaubend – und knallhart „Captain Marvel“ in den IMAX-Theatern sein wird. Ihr seht das Poster unter diesem Text.


Wenn die Kinobesucher sich fühlen wollen, als wären sie bei den intergalaktischen Abenteuern von Carol Danvers dabei, sollten sie den Film in der IMAX-Fassung sehen, da „Captain Marvel“ speziell für IMAX-Kinos formatiert wurde. Wichtige Szenen werden im Vergleich zu normalen Leinwänden bis zu 26% mehr Bildinhalt haben.

Die IMAX-Fassung von „Captain Marvel“ ist mit Hilfe der IMAX-eigenen IMAX DMR®-Technologie in Bild und Ton digital re-mastered. Die kristallklaren Bilder, in Verbindung mit der IMAX-Saalgeometrie und dem kraftvollen digitalen Ton, schaffen eine besondere Umgebung, die die Zuschauer in den Film hineinzieht.

Synopsis: Angesiedelt in den 1990er-Jahren ist „Captain Marvel“ ein komplett neues Abenteuer in einem in der Geschichte des Marvel Cinematic Universe bisher unbeachteten Zeitraum. Der Film begleitet Carol Danvers dabei, wie sie eine der machtvollsten Heldinnen des Universums wird. Während ein galaktischer Krieg zwischen zwei außerirdischen Rassen die Erde erreicht, findet sich Danvers gemeinsam mit einer kleinen Truppe Verbündeter im Mittelpunkt des Geschehens wieder. „Captain Marvel“ trifft am 7. März 2019 in den deutschen IMAX-Kinos ein!

Das IMAX-Plakat von Captain Marvel

Anzeige
Captain Marvel Trailer 2 DE

Captain Marvel Trailer 2 DE
Superhelden.Film

Waves

Waves
 VIDEO-TIPP

 
© FILM.TV|News
 
 
 

Captain Marvel: Deshalb solltet ihr den Film in IMAX-3D sehen: Weitere Infos


Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Schulze & Heyn FILM PR
Gesprächswert: 90%