Polizeieinsatz live im TV: Kabel Eins schreibt TV-Geschichte

 
 
16.09.2019 13:17

200 Bundespolizisten, 120 Minuten live, 12 Kameras - Kabel Eins schlägt ein neues TV-Kapitel auf. Zum ersten Mal im deutschen Fernsehen zeigt der Sender am Mittwoch, 18. September 2019, um 20:15 Uhr einen Einsatz der Bundespolizei - live, ungeschnitten, 120 Minuten.


Bei der Großkontrolle an der deutschen Grenze sind rund 200 Beamte im Einsatz. 60 Mitarbeiter von Redaktion und Produktion fangen mit insgesamt zwölf Kameras jede Sekunde der großangelegten Aktion ein. Moderator Tommy Scheel und Bundespolizist Frank Wittig begleiten das Geschehen, erklären und ordnen die Sachverhalte bei den einzelnen Kontrollen für die Zuschauer ein.

"Bundespolizei Live: Großkontrolle an der Grenze" am Mittwoch, 18. September 2019, um 20:15 Uhr bei Kabel Eins.

Anzeige
 
© FILM.TV|News
 

Doku-Alarm

Wir schicken dir alle News zu Dokumentarfilmen und Reportagen in Kino und TV - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder komm in unsere Facebook-Gruppe für Doku-Fans.

 
 

Polizeieinsatz live im TV: Kabel Eins schreibt TV-Geschichte: Weitere Infos

Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Tom Stolzenberg
Gesprächswert: 83%
Mit Material von obs