VG Wort Zählpixel

Disney und Pixar bringen den kleinen Italiener Luca ins Kino

 
 

Im kommenden Jahr entführen uns die preisgekrönten Pixar Animation Studios mit ihrem neuesten Animationsabenteuer LUCA nach Bella Italia. Die warmherzige neueste Pixar-Comedy spielt in einem wunderhübschen Küstenörtchen an der Italienischen Riviera.

Hier erlebt der kleine Junge Luca zusammen mit seinem neuen, besten Freund den Sommer seines Lebens – voller Eis, Pasta und endlosen Scooter-Fahrten. Doch über all dem Spaß liegt ein tiefes Geheimnis: Luca ist ein Seemonster aus einer anderen Welt, die unterhalb der Wasseroberfläche des Meeres liegt...

„Das ist eine ziemlich persönliche Story für mich“, so Regisseur Enrico Casarosa, „und das nicht nur, weil der Film an der Italienischen Riviera spielt, wo ich aufgewachsen bin, sondern weil es im Kern um Freundschaft geht, die hier gefeiert wird. Kindheitsfreundschaften geben häufig die Richtung vor, wer wir einmal werden wollen und es sind diese engen Verbindungen, die das Herz von LUCA ausmachen. Neben der Schönheit und dem Charme der italienischen Küste geht es in dem Film um ein unvergessliches Sommerabenteuer, das Luca grundlegend verändern wird“.

Nach einem Ausflug in die kulinarische Welt Frankreichs in RATATOUILLE (2007) und zu den atemberaubenden schottischen Highlands in MERIDA – LEGENDE DER HIGHLANDS (2012) spielt Disney•Pixars neuestes Meisterwerk LUCA erneut vor europäischer Kulisse. Inszeniert vom Oscar®-nominierten Regisseur Enrico Casarosa (“La Luna”) und produziert von Andrea Warren (“Lava,” CARS 3), ist das Dolce Vita Italiens diesmal die Kulisse für die einzigartigen, warmherzigen, witzigen und außergewöhnlichen Geschichten, wie nur Pixar sie erzählen kann. LUCA startet am 30. September 2021 in den deutschen Kinos.

 
© FILM.TV|News
 
 
 

Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Disney Pressemitteilung
Gesprächswert: 90%
Mit Material von Disney