Sky Switzerland: Jetzt auch mit Starzplay auf Sky Show

 
 

Sky Switzerland und Starzplay haben eine neue, langfristige Partnerschaft geschlossen. Dadurch können Sky Show Kunden noch mehr Programmlieblinge vereint auf einer Plattform geniessen. Sky Show baut durch den Deal sein Serienangebot in der Schweiz kontinuierlich weiter aus.

Durch die Vereinbarung wird der gesamte Starzplay Serien- und Filmkatalog, in Sky Show integriert Dies beinhaltet alle aktuellen und zukünftigen Starzplay Veröffentlichungen mit monatlich neuen Inhalten wie dem explosiven 2. Kapitel im «Power» Universum, «Power Book II: Ghost», mit Mary J. Blige, «Killing Eve» mit Sandra Oh, oder «Animal Kingdom», die Sommersensation «Normal People» und der Golden Globe Gewinner «Ramy». Die neue Partnerschaft inkludiert auch Starzplay‘s umfangreiche Filmbibliothek mit monatlich neuen Filmen - unter anderem aus dem Liongate Film Katalog, welcher aus über Tausenden von Filmen besteht.

Ab 1. Dezember werden die Starzplay Inhalte für alle Sky Show Abonnenten schrittweise verfügbar sein und ab 1. Januar wird das gesamte Starzplay Angebot integriert sein.

Über Starzplay:

Das Starzplay Angebot an Inhalten, das in über 50 Ländern erhältlich ist, umfasst die weltweit besten SVOD-Inhalte, die den gesamten Katalog der STARZ-Premium-Inhalte umfassen. STARZ Originals werden exklusiv bei Starzplay am Tag und zum Zeitpunkt des Erscheinens in den USA ausgestrahlt, darüber hinaus gibt es exklusive preisgekrönte und von Kritikern gefeierte First-Run-Serien und eine umfassende Bibliothek mit Blockbuster-Spielfilmen. Für Sky Show Kunden ist der gesamte Starzplay Katalog in ihrem Sky Show Abo für weiterhin 14.90 inbegriffen.

 
© FILM.TV|News
 
 
 

Empfehlungen für dich

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

Erkennst du alle Vin Diesel Filme? Schaffst du mehr als 5?

Erkennst du alle Vin Diesel Filme?

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die zu heftig waren

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Florian Ulrich
Gesprächswert: 90%
Mit Material von OTS