Idris Elba: Zu beschäftigt für Hausarbeit?

 
 

Die Verlobte des Schauspielers fände es gar nicht gut, wenn ihr zukünftiger Ehemann die Rolle des James Bond übernehmen würde, aus Angst dadurch mehr im Haushalt tun zu müssen. Idris Elbas Verlobte hofft deswegen, dass er nicht als nächster James Bond ausgewählt wird.

Sabrina Dhowre ist die glückliche Auserwählte, die den in London geborenen Star heiraten wird. Jetzt enthüllte sie jedoch, dass es sie überhaupt nicht glücklich stimmen würde, wenn ihr Verlobter Daniel Craig als Geheimagent ablösen würde. Das würde nämlich für sie bedeuten, dass sie noch mehr Aufgaben in ihrem gemeinsamen Haushalt übernehmen müsste. Sie erklärte: "Er unterstützt die Geschlechtergleichstellung, aber wir teilen nicht immer alle Aufgaben zu Hause, weil er so viel arbeitet. Ich kann mir nicht vorstellen, wie es wäre, mit dem nächsten James Bond verheiratet zu sein, aber ich könnte mir vorstellen, dass er zehnmal so beschäftigt wäre wie jetzt."

Idris ist derzeit einer der begehrtesten Schauspieler Hollywoods. Doch neben seiner Schauspielkarriere hegt er auch eine große Leidenschaft für die Regiearbeit und tritt auch gerne mal als DJ auf. Daher gab Sabrina gegenüber 'The Sun' zu, dass sie schockiert war, wie beschäftigt ihr zukünftiger Ehemann tatsächlich im Alltag ist. Dennoch fügte sie hinzu: "Aber wir beide machen, was wir können. Er ist der perfekte Mann."

Trailer-Show: Gute Film- und Serien-Trailer

Diese Filme und Serien kennt ihr vielleicht noch nicht. Hier kommen unsere Empfehlungen. Startet sie einfach mit einem Klick auf unseren Player oder scrollt durch unsere Playlist.

Tomb Raider Trailer 3

Tomb Raider Trailer 3
Alicia Vikander als Lara Croft

Dragon Dentist

Dragon Dentist
 VIDEO-TIPP

Made in Abyss

Made in Abyss
 VIDEO-TIPP

 
© FILM.TV|News
 
 
 

Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Jochen Becker
Gesprächswert: 93%
Mit Material von BangShowbiz