Starportrait

Alec Baldwin Biografie


Geburtstag: 03. April 1958

Geburtsort: Massepequa, Long Island

Land: USA

Deutsche Synchronstimme: Klaus Dieter Klebsch

Die Filmografie von Alec Baldwin:

1988: Beetlejuice (Beetlejuice)
1988: Die Waffen der Frauen (Working Girl)
1988: Die Mafiosi-Braut (Married to the Mob)
1989: Great Balls of Fire – Jerry Lee Lewis – Ein Leben für den Rock'n'Roll (Great Balls of Fire!)
1990: Jagd auf Roter Oktober (The Hunt for Red October)
1990: Miami Blues
1990: Alice
1991: Die blonde Versuchung (The Marrying Man)
1992: Glengarry Glen Ross
1992: Zauberhafte Zeiten (Prelude to a Kiss)
1993: Malice – Eine Intrige (Malice)
1994: Shadow und der Fluch des Khan (The Shadow)
1994: Getaway (The Getaway)
1996: Nicht schuldig (The Juror)
1996: Mississippi Delta – Im Sumpf der Rache (Heaven's Prisoners)
1996: Das Attentat (Ghosts of Mississippi)
1997: Auf Messers Schneide – Rivalen am Abgrund (The Edge)
1998: Das Mercury Puzzle (Mercury Rising)
1998: The last Bandit
1999: Das Geständnis (The Confession)
2000: Nürnberg - Im Namen der Menschlichkeit (Nuremberg)
2001: Pearl Harbor
2001: Die Royal Tenenbaums (The Royal Tenenbaums)
2003: The Cooler – Alles auf Liebe (The Cooler)
2004: ...und dann kam Polly (Along Came Polly)
2004: Aviator
2004: The Last Shot
2005: Elizabethtown
2005: Dick und Jane: Zu allem bereit, zu nichts zu gebrauchen (Fun with Dick and Jane)
2006: Krass (Running With Scissors)
2006: Departed – Unter Feinden (The Departed)
2006: Der gute Hirte (The Good Shepherd)
2007: Suburban Girl
2007: Brooklyn Rules
2008: My Best Friends Girl
2009: Beim Leben meiner Schwester (My Sister’s Keeper)

Anzeige
 
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten: