Starportrait

Meg Ryan Biografie


Geburtstag: 19.11.1961

Geburtsort: Fairfield, Connecticut

Land: USA

Die Filmografie von Meg Ryan:

1981: Reich und berühmt – Rich And Famous
1983: Amityville III
1986: Top Gun
1986: Zwei unter Volldampf (Armed and Dangerous)
1987: Die Reise ins Ich (Innerspace)
1988: Presidio
1988: Promised Land
1988: D.O.A. – Bei Ankunft Mord (D.O.A.)
1989: Harry und Sally (When Harry met Sally)
1990: Joe gegen den Vulkan (Joe Versus the Volcano)
1991: The Doors
1992: Zauberhafte Zeiten (Prelude to a Kiss)
1993: Schlaflos in Seattle (Sleepless in Seattle)
1993: Flesh And Bone – Ein blutiges Erbe
1994: When a Man Loves a Woman - Eine fast perfekte Liebe (When a Man Loves a Woman)
1994: I.Q. – Liebe ist relativ (I.Q.)
1995: French Kiss
1995: Restoration - Zeit der Sinnlichkeit (Restoration)
1996: Mut zur Wahrheit (Courage Under Fire)
1997: Northern Lights
1997: Anastasia
1997: In Sachen Liebe (Addicted to Love)
1998: [email protected] für Dich (You’ve Got Mail)
1998: Hurlyburly
1998: Stadt der Engel (City of Angels)
2000: Aufgelegt (Hanging Up)
2001: Kate & Leopold
2001: Lebenszeichen (Proof of Life)
2003: In the Cut
2004: Die Promoterin (Against the Ropes)
2006: In the Land of Women
2008: Deal (The Deal)
2008: My Mom’s New Boyfriend
2008: The Women

 
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten: