Starportrait

Renee Zellweger Biografie


Geburtstag: 25.04.1969

Geburtsort: Katy, Texas

Land: USA

Die Filmografie von Renee Zellweger:

1994: Glory Days (Shake, rattle and rock)
1994: Love & A.45 – Regie: C. M. Talkington - [in Deutschland indiziert]
1994: Reality Bites – Voll das Leben (Reality bites)
1995: Das Empire Team
1995: The Return of the Texas Chainsaw Massacre (Texas Chainsaw Massacre: Next Generation)
1996: Liebe auf dem Prüfstand (The whole wide world)
1996: Jerry Maguire – Spiel des Lebens (Jerry Maguire)
1997: Scharfe Täuschung - Die mörderische Kunst zu lügen (Liar)
1997: Teurer als Rubine (A prize above rubies)
1998: Eine Familiensache (One true thing)
1999: Der Junggeselle (The Bachelor)
2000: Nurse Betty
2000: Ich, beide & sie (Me, myself and Irene)
2001: Bridget Jones – Schokolade zum Frühstück (Bridget Jones’ diary)
2002: Weißer Oleander (White Oleander)
2002: Chicago
2003: Down with Love - Zum Teufel mit der Liebe! (Down with Love)
2003: Unterwegs nach Cold Mountain (Cold Mountain)
2004: Bridget Jones – Am Rande des Wahnsinns (Bridget Jones: The edge of reason)
2004: Große Haie – Kleine Fische - Stimme von Angie in der englischen Originalversion
2005: Das Comeback - Für eine zweite Chance ist es nie zu spät (Cinderella Man)
2006: Piece Of My Heart
2006: Miss Potter
2007: Bee Movie - Stimme von Vanessa in der englischen Originalversion
2008: Ein verlockendes Spiel (Leatherheads)
2008: Appaloosa
2009: My One and Only
2009: New in Town

Anzeige
 
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten: