VG Wort Zählpixel
Neu:
FILM.TV Durchziehen
😏
Kenn' ich schon!

Starportrait

Tinkerbell Biografie


Geburtstag: unbekannt

Geburtsort: Insel der Verlorenen Jungs (vermutlich)

Land: Nimmerland

Kino-Rollen:
Tinkerbell gab ihr Filmdebüt am 15. Mai 1953 in Walt Disneys Zeichentrickklassiker \'Peter Pan\'. Doch bis es soweit kam und Tinkerbell sich zu einer der beliebtesten Figuren aus dem Hause Disney entwickelte, dauerte es eine Weile. 15 Jahre lang bastelten die Disney-Zeichner an der makellosen Erscheinungsform der kleinen Fee, die der schottische Schriftsteller James Matthew Barrie seinem Helden Peter Pan zur Seite stellte. Wichtig war vor den Zeichnern vor allem, Tinkerbells Persönlichkeit auch optisch Ausdruck zu verleihen. Gefragt war keine engelsgleiche Fee, die einer Balletttänzerin gleich durch die Luft schwebte, sondern eine junge Lady, die genau weiß, was sie will. Marc Davis, einer der \'neun Weisen der Disney Animation\', fand genau die richtige Erscheinung für Tinkerbell: modisches grünes Kleid, verspielte blonder Dutt und freche blaue Augen. Große, elegante Flügel und ein an Glühwürmchen erinnerndes Leuchten komplettierten das Bild. Nach ihrem Auftritt in \'Peter Pan\' und dessen Fortsetzung \'Neue Abenteuer In Nimmerland\' emanzipierte sich Tinkerbell und strebte ihr erstes Soloabenteuer an. 2008 erhielt sie für den Animationsfilm \'Tinkerbell\' ein digitales Make-over – ohne ihren Charme zu verlieren. Es blieb nicht bei diesem einen Abenteuer, dafür ist Tinkerbell zu unternehmungslustig. 2009 ging sie in \'Tinkerbell 2 – Die Suche Nach Dem Verlorenen Schatz\' auf eine abenteuerliche Mission, um einen Mondstein zu finden. In \'Tinkerbell 3 – Ein Sommer Voller Abenteuer\' verschlägt es die junge Fee in die Welt der Menschen. Dort freundet sie sich mit der kleinen Lizzy an. Die Filme der \'Tinkerbell\'-Reihe erschienen gleich auf DVD und Blu-Ray fürs Heimkino, doch im November 2012 kehrt Tinkerbell mit ihrem ersten eigenen Kinoabenteuer auf die Leinwand zurück. Darin erkundet sie den gefährlichen Winterwald, einen verbotenen Ort. Hier liegt \'Das Geheimnis Der Feenflügel\' versteckt.

Privatleben:
Ihr Privatleben hält Tinkerbell streng geheim. Bevor sie solo durchstartete, wohnte sie auf der Insel Nimmerland in einer WG mit Peter Pan und den verlorenen Jungs. Als einzige Frau stand Tinkerbell dort ihren Mann. Ob Peter Pan allerdings ihre Liebe endlich erwidert? Darüber schweigen sie und ihre Freundinnen ganz beharrlich. Tinkerbells derzeitiger Wohnort ist Pixie Hollows.


Autor: Jutta Ladwig
 
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten: