Neu:
FILM.TV Durchziehen
😏
Kenn' ich schon!

Starportrait

Uwe Ochsenknecht Biografie


Geburtstag: 07.01.1956

Geburtsort: Biblis

Land: Deutschland

Die Filmografie von Uwe Ochsenknecht:

1978: Das Ding
1979: St.-Pauli-Landungsbrücken
1980: Derrick – Tödliche Sekunden
1980: Tatort - Schönes Wochenende
1981: Das Boot
1982: Tatort – Watt Recht is mutt Recht bliewen
1983: Die Zeiten ändern sich
1983: Büro, Büro
1983: Die Krimistunde
1984: Tatort – Verdeckte Ermittlung
1985: Die Sache ist gelaufen
1985: Männer
1985: Irgendwie und Sowieso
1985: Operation Dead End
1985: Der Fahnder – Liebe macht blind
1986: Rotlicht!
1987: Tatort – Blindflug
1988: Die Stimme
1990: Butterbrot
1990: Bismarck
1990: Feuer, Eis & Dynamit
1991: Ein Fall für zwei – Helens Geheimnisse
1991: Parker
1992: Schtonk!
1992: Tatort – Der Mörder und der Prinz
1993: Ein Mann für jede Tonart
1993: Einfach nur Liebe
1994: Kaspar Hauser
1994: Ein fast perfektes Verhältnis (Mona Must Die)
1995: Die Straßen von Berlin – Babuschka
1995: Die Straßen von Berlin – Dunkelrote Rosen
1995: Die Straßen von Berlin – Die Akte Stalin
1996: Die Straßen von Berlin – Alleingang
1996: Honigmond
1996: Das Zauberbuch
1997: Tödliches Alibi
1997: Ballermann 6
1998: Operation Noah
1998: Weekend mit Leiche
1999: Bodyguard – Dein Leben in meiner Hand
2000: Erleuchtung garantiert
2000: Fußball ist unser Leben
2000: Dune – Der Wüstenplanet
2000: Stan Becker – Ein Mann ein Wort
2000: Der tote Taucher im Wald
2000: Siska – Das letzte Konzert
2000: Der Alte – Der letzte Geburtstag
2001: Die Kreuzritter
2001: Vera Brühne
2001: Küss mich, Tiger!
2001: Siska – Hass macht blind
2002: Harte Brötchen
2003: Luther
2005: Nachtschicht – Amok!
2003: Die Wilden Kerle – Alles ist gut, solange du wild bist!
2004: Engelchen, flieg
2004: Der Bulle von Tölz - Der Tölzi
2005: Vom Suchen und Finden der Liebe
2005: Die Wilden Kerle 2 – Gonzo Gonzales
2005: Die Bluthochzeit
2006: Elementarteilchen
2006: Tollpension
2006: Der beste Lehrer der Welt
2006: Die Wilden Kerle 3 – Die Attacke der Biestigen Biester
2006: Liebe nach Rezept
2007: Siska – Sei still und stirb
2007: Die Wilden Kerle 4 – Der Angriff der Silberlichten
2007: Angsthasen
2007: Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken
2007: Lauf um Dein Leben – Vom Junkie zum Ironman
2008: Schade um das schöne Geld
2008: Mord in aller Unschuld
2008: DWK 5 – Die Wilden Kerle: Hinter dem Horizont
2008: Sommer
2008: Crash
2008: Mein Schüler, seine Mutter & ich
2008: Der Brief für den König
2009: Ein Date fürs Leben
2009: Männersache
2009: Lippels Traum (Filmfassung), Regie: Lars Büchel (Kino)

 
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten: