Starportrait

Vincent Schiavelli Biografie


Geburtstag: 10.11.1948

Geburtsort: Brooklyn, New York

Land: USA

Die Filmografie von Vincent Schiavelli:
1974: Der große Gatsby
1975: Einer flog über das Kuckucksnest
1977–78: Starsky und Hutch (22 Folgen der dritten Staffel)
1980: Hart aber herzlich (erste Staffel)
1982: Ich glaub', ich steh' im Wald
1984: Buckaroo Banzai (dt. Die 8. Dimension)
1984: Amadeus
1985: Lanny dreht auf (Better Off Dead)
1990: Ghost – Nachricht von Sam (Ghost)
1992: Batmans Rückkehr
1994: Kreaturen des Grauens (Lurking Fear)
1996: Larry Flynt – Die nackte Wahrheit (The People vs. Larry Flynt)
1997: Der Morgen stirbt nie (Tomorrow Never Dies)
1997: Mein Liebling, der Tyrann (The Beautician and the Beast)
1997: Rusty – Der tapfere Held
1999: Der Mondmann
1999: Live Virgin – Die amerikanische Jungfrau
2002: Solino
2002: Tötet Smoochy (Death to Smoochy)
 
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten: