Neu:
FILM.TV Durchziehen
😏
Kenn' ich schon!

Starportrait

Waldorf und Statler Biografie


Land: USA

TV-Rollen:
Die beiden griesgrämigen Meckerer spielen in der Geschichte der Muppets eine entscheidende Rolle. Nämlich die der beiden lautstarken Kritiker, denen es große Freude macht, jeden einzelnen Auftritt auf der Muppet-Bühne in der Luft zu zerreißen. Das bevorzugte Ziel ihrer Attacken ist Fozzie Bär, auf den sie sich so sehr eingeschossen haben, dass ihre frechen Kommentare fast schon fester Bestandteil seiner Nummern sind.

Kino-Rollen:
Waldorf und Statler kehren in Die Muppets in ihre Loge zurück und sind dabei so streitsüchtig und griesgrämig wie immer. Wie eh und je lassen die beiden eine Beleidigung nach der nächsten los - und wollen dem Publikum damit auch einen wichtigen Dienst erweisen. \'Wir wollten eigentlich in diesem Film nicht dabei sein\', erklärt Statler, \'aber wir hatten das Gefühl, dass es unsere Pflicht ist.\' Denn, so fügt Waldorf hinzu: \'Irgendjemand musste doch die Zuschauer warnen, worauf sie sich da einlassen.\' Doch den beiden kommt dieses Mal noch eine ganz andere Aufgabe zu, schließlich informieren sie den Bösewicht Tex Richman über das Kleingedruckte in seinem Muppets-Vertrag. Wobei Waldorf und Statler (Muppet Movie - 1979, Der Grosse Muppet Krimi - 1981) natürlich nicht realisieren, dass Tex in Wahrheit für seine Ölbohrung die Muppet Studios dem Erdboden gleichmachen will - und damit auch ihre Loge. Eines jedenfalls ist sicher: Waldorf und Statler finden, dass jeder diesen neuen Film sehen sollte. \'Wir mussten ihn ja auch über uns ergehen lassen\', findet Statler. \'Diese Qual mit uns zu teilen, das ist das Mindeste, was das Publikum tun kann.\'

Deutsche Synchronstimme: Walter Reichelt (Waldorf), Manfred Lichtenfeld (Statler)


Autor: Sebastian Lorenz
mit Material von Frandly PR
 
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
 

Meinungen zu "Waldorf und Statler Biografie"