VG Wort Zählpixel

Basic Instinct: Beinüberschlag

 
 

Eine legendäre Film-Szene aus “Basic Instinct”, die Anfang der 90er die Jungs massenweise ins Kino gezogen hat. Sharon Stone wird von der Polizei verhört und tut eigentlich nichts weiter als auf einem Stuhl zu sitzen. Dabei schlägt sie einmal kurz die Beine übereinander. Das Besondere: während sie das tut, lässt sie sich viel Zeit und in ihrem knappen Kleid sieht man sehr deutlich, dass sie kein Höschen drunter trägt. Für den Bruchteil einer Sekunde sieht man ihr Allerheiligstes. Das hat übrigens auch Regisseur Paul Verhoeven Jahre später bestätigt. Es war keine Attrappe oder ein Trick, alles echt und nackt.

Entstanden ist sie einer der bekanntesten Momente der Filmgeschichte. In unserem Player zeigen wir euch genau den Moment über den alle sprechen noch einmal. Natürlich nur damit ihr mitreden könnt.

© FILM.TV|News
 
 
 

Kennt ihr schon die besten Filme mit Sharon Stone:

Casino: Sam “Ace” Rothstein sorgt dafür, dass in den Casinos von Las Vegas alles gut läuft. Das heißt: die Politiker müssen geschmiert werden, die Spieler dürfen nicht zu viel gewinnen, und die eigenen Kassen werden immer wieder um einige Millionen erleichtert.

Sliver: Carly, ihres Zeichens erfolgreiche Lektorin in der Metropole New York kann sich freuen. Sie hat eine große und wunderschöne Wohnung in einem beeindruckenden Appartementhaus bekommen.


Schneller Als Der Tod: Redemption, ein ödes Kaff im Wilden Westen. Hier organisiert der skrupellose John Herod jedes Jahr einen Schießwettbewerb.

Total Recall - Die Totale Erinnerung: In ferner Zukunft führt Bauarbeiter Douglas Quaid ein zufriedenes Leben mit seiner attraktiven Ehefrau Lori. Einzig seine immer wiederkehrenden Albträume vom Planeten Mars quälen ihn und so entschließt er sich zu einer virtuellen Reise auf den Roten Planeten.

The Specialist: Der Sprengstoffexperte Ray Quick sollte im Jahr 1984 in Kolumbien im Auftrag der US-Regierung einen Drogenbaron töten. Er weigerte sich, ein Auto mit Kindern in die Luft zu sprengen, was sein Partner Ned Trent tat.


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Johanna Mahlberg
Gesprächswert: 97%