VG Wort Zählpixel

Helene Fischer: Konzertabsage wegen Corona

 
 

Das Corona-Virus macht auch vor Helene Fischer nicht halt und so muss das größte Konzert seit langem nun abgesagt werden. Der Veranstalter wendet sich dazu in einem öffentlichen Brief an die Fans. Der Wortlaut:

Lieber Konzertbesucher, liebe HELENE FISCHER Fans,

leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass das Konzert von HELENE FISCHERim Zuge des Sound & Snow Gasteinam 04.04.2020 in Bad Hofgastein wegen der aktuellen Entwicklung in Bezug auf den CORONA VIRUS (COVID-19) nicht stattfinden kann.

HELENE FISCHER, wir als Veranstalter sowie all unsere Partner bedauern diesen Schritt zutiefst! Jedoch steht hier die Gesundheit aller Beteiligten an erster Stelle, daher gilt unser Dank auch den zuständigen Behörden für die rasche Entscheidung.

Einen Event dieser Größenordnung so kurzfristig abzusagen, bedeutet auch für uns und unser Team eine besondere Herausforderung. Wir sind sehr bemüht Lösungen für jeden einzelnen unserer Besucher zu finden, bitten hier jedoch um ein wenig Geduld.

Bezüglich bereits gekaufter Tickets und gebuchten Hotels sowie Anreise, etc. sind wir aktuell in enger Abstimmung mit unseren Ticketpartnern sowie allen weiteren Partnern!

! Wir prüfen alle Möglichkeiten und kommen so rasch als möglich aktiv mit neuen Informationen auf Sie zu !

Weiters bitten wir um Verständnis, dass dies aufgrund der aktuellen Situation aber einige Tage in Anspruch nehmen kann! Wir werden Sie in den kommenden Tagen regelmäßig über die neuesten Entwicklungen auf unserer Homepage (www.leutgebgroup.com) sowie unseren Social Media Kanälen (Facebook Leutgeb Entertainment Group, Sound and Snow Gastein sowie Instagram: leutgebentertainment und soundandsnowgastein) auf dem Laufenden halten.

INFO - HOTLINE (Mo. - Fr. 08:00 – 18:00 Uhr) +43 3135 53577 1111

Helene Fischer: Die Absage

 
© FILM.TV|News
 
 
 
 
Autor: Johanna Mahlberg
Gesprächswert: 83%
Mit Material von OTS