VG Wort Zählpixel

Crying Freeman - Der Sohn Des Drachen Trailer

FSK 18|102 Min.|DVD/BD: 05.06.2020|Action
 

Originaltitel: Crying Freeman

Mit: Mark Dacascos, Julie Condra
 
Kino: 29.05.1997|© Turbine
 
 
 

CRYING FREEMAN (4K Ultra HD + Blu-ray Disc)

  • EAN / Art. Nr.: 4260294857100 / 9485710

 
Technische Daten 4K-UHD:

  • Sprachen: Deutsch & Englisch – DTS-HD MA 5.1 & 2.0 Stereo
  • Untertitel: Deutsch & Englisch
  • Bildformat: 2,35:1 (2160p24 4K-Ultra-HD) 
  • Laufzeit:  ca. 102 Minuten (uncut)

 
Technische Daten Blu-ray-Disc:

  • Sprachen: Deutsch & Englisch – DTS-HD MA 5.1 & 2.0 Stereo
  • Untertitel: Deutsch & Englisch
  • Bildformat: 2,35:1 (1080p24 Full-HD) 
  • Laufzeit:  ca. 102 Minuten (uncut) + 165 Minuten BONUS 
Crying Freeman - Der Sohn Des Drachen Trailer - Bild 1 von 1 Turbine

Bild zu Crying Freeman - Der Sohn Des Drachen

Die Story zu Crying Freeman - Der Sohn Des Drachen Trailer:
An der amerikanischen Westküste tobt ein brutaler Bandenkrieg zwischen der japanischen Yakuza-Mafia und dem chinesischen Geheimbund “Söhne des Drachen”. Yo, ein chinesischer Freeman, lebt als unscheinbarer Künstler und wird auf ein geheimes Signal hin zu einer willenlosen Killermaschine – doch plötzlich gerät diese Maschine aus der Bahn.

Schauspieler:
Mark Dacascos, Julie Condra, Rae Dawn Chong, Byron Mann, Masaya Kato, Kevan Ohtsji, Mako, Jerry Wasserman, Tchéky Karyo, Paul McGillion, Yoko Shimada, Alex Diakun, Aundrea MacDonald

Regie:
Christophe Gans

Produktion:
Samuel Hadida, Brian Yuzna, Takashige Ichise, Victor Hadida, Mitsuru Kurosawa

Drehbuch:
Roger Avary, Christophe Gans, Kazuo Koike, Ryoichi Ikegami, Thierry Cazals

Hintergrund:
Der sagenumwobene chinesische Geheimbund „Söhne des Drachen“ liefert sich an der amerikanischen Westküste einen brutalen Bandenkrieg mit der japanischen Yakuza. Töpfermeister Yō (Mark Dacascos, JOHN WICK 3) – der Freeman – ist eine perfekt ausgebildete Kampfmaschine. Bei einem Auftragsmord wird er zufällig von der schönen Malerin Emu beobachtet. Entgegen seiner Befehle weigert er sich, die Augenzeugin aus dem Weg zu räumen, und stellt sich damit offen gegen die „Söhne des Drachen“, die umgehend die Hinrichtung des Verräters in Auftrag geben... CRYING FREEMAN ist ein Action-Epos, das – basierend auf dem gleichnamigen Manga – asiatische Kampfkünste auf geniale Weise mit handgemachten Spezialeffekten, elegant choreografierten Shoot-Outs und einem atemberaubenden Soundtrack vereint. Christophe Gans (PAKT DER WÖLFE, SILENT HILL) lieferte mit diesem modernen Klassiker sein rasantes und perfekt stilisiertes Spielfilmdebüt. 1996 erschien der Film in Deutschland mit 18er-Freigabe zunächst auf Video. Er wurde die erfolgreichste Videopremiere des Jahres und bekam 1997 doch noch einen Kinostart spendiert. 10 Jahre später landete der Film auf dem Index, ein Umstand, den Turbine 2018 korrigierte. Seitdem ist der Film auch uncut mit FSK16-Freigabe frei erhältlich. Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums veröffentlicht Turbine den Meilenstein als 4K-UHD-Blu-ray.

Filmmusik:
Patrick O'Hearn, Marc Chiasson, Kerry Uchida


Rollen:
Mark DacascosYo Hinomura / Freeman
Julie CondraEmu O'Hara
Rae Dawn ChongDet. Forge
Byron MannKoh
Masaya KatoRyuji Hanada
Kevan OhtsjiTakeshi Shimazaki
MakoShido Shimazaki
Jerry WassermanChief Randall
Tchéky KaryoDetective Netah
Paul McGillionDetective
Yoko ShimadaLady Hanada
Alex DiakunAntonio Rossi
Aundrea MacDonaldKari

Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Tom Stolzenberg
Bewertung: 82%