VG Wort Zählpixel

Der Auftragslover Kino Film Trailer

FSK 0|105 Min.|DVD/BD: 03.06.2011 (DVD&BD)
 
 
FSK Trailer: 6|Kino: 06.01.2011|© Universum Film
 
 
 
• US Trailer zum Film
• Ausschnitte aus dem Film
• Exklusiver Ausschnitt

• Interviews mit den Stars
• Blick hinter die Kulissen

Die Story zu Der Auftragslover Kino Film Trailer:
Alex (Romain Duris) ist professioneller Herzensbrecher. Sein Auftrag: Frauen die Augen öffnen. Sein Ziel: Den Mann an ihrer Seite als den größten Fehler ihres Lebens enttarnen. Seine Auftraggeber: Eltern, Geschwister, Freunde. Seine Methode: Pure Verführung, aber beim ersten Kuss ist es auch schon vorbei. Für Charmeur Alex ein Job wie jeder andere - bis Juliette (Vanessa Paradis) auftaucht. Die erfolgreiche junge Frau aus reichem Hause steht kurz davor, an der Côte d'Azur mit ihrem so attraktiven wie vermögenden Verlobten die perfekte Hochzeit zu feiern. Aus reiner Geldnot - und angeheuert von Juliettes Vater - nimmt Alex zusammen mit seiner Schwester Mélanie (Julie Ferrier) und deren Mann Marc (Francois Damiens) die größte Herausforderung seiner Karriere an. Verfolgungsjagden, Abhöraktionen, schlagkräftige Auseinandersetzungen, romantische Tanzeinlagen - Alex zieht alle Register!

Schauspieler:
Romain Duris, Vanessa Paradis, Julie Ferrier, François Damiens, Héléna Noguerra, Andrew Lincoln, Jacques Frantz, Amandine Dewasmes, Jean-Yves Lafesse, Jean-Marie Paris, Tarek Boudali, Geoffrey Bateman, Philippe Lachaux, Natasha Cashman

Hintergrund:
Vanessa Paradis ist wieder da! In dieser temporeichen und super witzigen Komödie verdreht das Multitalent (Die Frau auf der Brücke, aktuelles Model für Chanel und Lebensgefährtin von Johnny Depp) nicht nur Romain Duris (Der wilde Schlag meines Herzens, L’auberge espagnole) gehörig den Kopf. Und während es zwischen den beiden heftig zu knistern beginnt, geben die brillant besetzten Nebendarsteller erst richtig Gas: Julie Ferrier (So ist Paris) und Francois Damiens (Der kleine Nick) überzeugen als Auftragslover-Team mit Esprit, Charme und reichlich schrägem Humor. Regisseur Pascal Chaumeil, der sein Handwerk von Meister-Regisseur Luc Besson lernte, präsentiert mit DER AUFTRAGSLOVER ein echtes Feel-Good-Movie, das den Kino-Winter komplett auf den Kopf stellen wird.

Technikinfos:
Bildformat: 2.35:1; Ton: Dolby Digital


Empfehlungen für dich

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

Erkennst du alle Vin Diesel Filme? Schaffst du mehr als 5?

Erkennst du alle Vin Diesel Filme?

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die zu heftig waren

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

Vanessa Paradis ist wieder da! In dieser temporeichen und super witzigen Komödie verdreht das Multitalent ("Die Frau auf der Brücke", aktuelles Model für Chanel und Lebensgefährtin von Johnny Depp) nicht nur Romain Duris ("Der wilde Schlag meines Herzens", "L'auberge espagnole") gehörig den Kopf. Und während es zwischen den beiden heftig zu knistern beginnt, geben die brillant besetzten Nebendarsteller erst richtig Gas: Julie Ferrier ("So ist Paris") und Francois Damiens ("Der kleine Nick") überzeugen als Herzensbrecher-Team mit Esprit, Charme und reichlich schrägem Humor. Regisseur Pascal Chaumeil, der sein Handwerk von Meister-Regisseur Luc Besson lernte, präsentiert mit DER AUFTRAGSLOVER ein echtes Feel-Good-Movie, das den Kino-Winter komplett auf den Kopf stellen wird.


In 8 Schritten zur Traumfrau


Alex Lippi kriegt einfach jede rum. Mit reichlich Sexappeal, unwiderstehlichem Charme und einem verführerischen Lächeln auf den Lippen bringt er die Frauen reihenweise zum Schmelzen. Das ist schließlich sein Job, denn er ist „Der Auftragslover“ (Kinostart: 6. Januar 2011). Und während der französische Casanova auf der Leinwand an seinem nächsten Auftrag, der schönen Juliette (Vanessa Paradis), herumbaggert, stellt sich dem männlichen Part der Zuschauer vor allem eine Frage: Wie macht er das nur? Wir lüften das Geheimnis und verraten, wie auch du das schöne Geschlecht im Sturm eroberst:

1. Beobachte und Lerne. Vorbereitung ist alles. Besonders dann, wenn du Amor ein wenig unter die Flügel greifen willst. Ehe du also die Frau deiner Träume nach allen Regeln der Kunst umwirbst, solltest du in Erfahrung bringen, mit wem du es eigentlich zu tun hast. Beobachte sie, finde heraus, womit sie ihre Zeit verbringt, worauf sie steht und worauf nicht. Dabei sind kleine Tricksereien durchaus erlaubt. Immerhin hat auch der Auftragslover ein zweiköpfiges Team an seiner Seite und jede Menge technischer Spielereien, um seine weiblichen „Zielobjekte“ hinreichend auszuspionieren.

2. Werde ein Teil ihrer Welt. Tauche überall dort auf, wo sie auch ist, und lass sie möglichst nicht aus den Augen. Falls nötig, inszeniere kleine Begegnungen, damit sie merkt, dass es dich gibt. Allerdings ist hierbei weniger oft mehr. Schließlich soll die Frau deiner Träume auf keinen Fall Verdacht schöpfen oder dich am Ende sogar für einen perversen Stalker halten.

3. Nutze ihre Schwächen. Wie? Ganz einfach: Teile sie mit ihr. Sie steht auf Dirty Dancing? Perfekt, schließlich ist dein Hüftschwung mindestens so heiß wie der von Patrick Swayze. Sie liebt Roquefort zum Frühstück? Lecker, vor allem auf frischem Toast. Sie hört gern George-Michael-Songs? Prima, immerhin kannst du alle Texte auswendig mitsingen. Egal wie schräg dir ihre kleinen Schwächen auch vorkommen, setze dich damit auseinander. Höre ihre Musik, schau dir ihre Lieblingsfilme an und interessiere dich für alles, wofür sie sich interessiert. Wann immer du ihr begegnest, lässt du sie von „deinen Vorlieben“ wissen. Natürlich noch ehe sie selbst davon erzählt, sonst wirkt das Ganze womöglich zu plump.

4. Spiele den Retter in der Not. Dazu brauchst du weder Pferd noch goldene Rüstung, sondern eine deftige Portion Kreativität. Während Auftragslover Alex ganz tief in die Trickkiste greift und seine Juliette vor einem vermeintlichen Handtaschenräuber rettet, reicht im wahren Leben eine weniger bedrohliche Krisenlage, um vor seinem persönlichen „Zielobjekt“ als edler Retter zu glänzen. Wenn zum Beispiel der einzige Kaffeeautomat weit und breit aus mysteriösen Gründen seinen Geist aufgegeben hat und sie verzweifelt nach einer Alternative Ausschau hält, ergreife deine Chance! Zücke mit gelassener Miene deine Thermoskanne und serviere ihr mit deinem unwiderstehlichen Lächeln eine frische Dosis Koffein. Wenn du dann auch noch Milch und Zucker aus dem Ärmel zauberst, wird sie dich lieben.

5. Öffne dein Herz. Selbst der tapferste Held hat unter seiner harten Schale einen butterweichen Kern. Und es gibt wohl kaum eine Frau der nicht ganz cremig ums Herz wird, wenn Mann seine sensible Seite offenbart. Erzähl ihr also ruhig die ein oder andere traurige Anekdote aus deinem Leben – natürlich ganz beiläufig – und mach ihr glaubhaft, wie sehr dich diese Ereignisse emotional bewegt haben. Vielleicht unterstreichst du die Wirkung deiner Erzählung noch mit einer winzigen Träne im Augenwinkel oder einem melancholischen Blick in die Ferne? Aber Vorsicht: Bloß nicht zu dick auftragen. Schließlich willst du am Ende ja nicht selbst heulend in ihren Armen liegen.

6. Zeige ihr, warum du der einzig Richtige bist. Sie ist noch mit einem anderen zusammen? Dann musst du dich doppelt ins Zeug legen. Ihr jetziger Lover ist der Typ „langweiliger Bürokrat“? Sei spontan und leidenschaftlich! Entführe sie zu einem nächtlichen Abenteuertrip und sorg dafür, dass sie ihren grauen Liebesalltag in deinen Armen vergisst. Der Kerl an Ihrer Seite ist ein egoistischer Macho? Zeig dich von deiner romantischen Seite und gib ihr das Gefühl, dass ihre Bedürfnisse im Vordergrund stehen. Sie verdient schließlich das Beste. Und je schneller du ihr das klar machst, um so eher wird sie ihren aktuellen Möchtegern-Romeo in die Wüste schicken.

7. Sei ein Gentleman. Ganz egal was du auch tust – und egal wie sie darauf reagiert – sei immer der perfekte Kavalier. Es gibt Situationen, da solltest du dich einfach in Zurückhaltung üben. Etwa dann, wenn sie endlich begriffen hat, dass ihr vermeintlicher Traumprinz ein Griff ins Klo ist, und sie in ihrer emotionalen Verwirrung Trost in deinen Armen sucht. Halte sie fest, aber nutze die Situation auf keinen Fall aus. Die Devise des Auftragslover-Teams lautet schließlich: Öffne der Frau die Augen, nicht die Beine.

8. Beichte (natürlich in Maßen). Hast du es endlich geschafft, ihr Herz zu erobern, ist das ein oder andere offene Wort durchaus erlaubt. Vor allem wenn dir der Gedanke, nun für den Rest deines Lebens Roquefort aufs Frühstücksbrot geschmiert zu bekommen, die Schweißperlen auf die Stirn treibt. Solange du ihr nicht brühwarm beichtest, wie du sie wochenlang ausspioniert hast, darfst du ruhig zugeben, dass du hier und dort ein klitzekleines bisschen geflunkert oder eurem gemeinsamen Glück etwas auf die Sprünge geholfen hast. Ehrlichkeit zieht bei Frauen (fast) immer, und vermutlich findet sie so viel Einsatz im Namen der Liebe sogar richtig süß.