VG Wort Zählpixel

Drei Stunden Trailer und Filmkritik

FSK 0|100 Min.|Kino: 25.07.2013|Comedy
 

Originaltitel: Drei Stunden

Mit: Nicholas Reinke, Claudia Eisinger
 
FSK Trailer: 0|© NFP
 
 
 

Die Story zu Drei Stunden Trailer und Filmkritik:
Es geht um ein gestresstes Liebespaar, das sich furchtbar gestritten hat. Also wie jede anderen Liebesgeschichte auch, könnte man jetzt denken. Die ganze Story hier hat nur einen kleinen Haken: Um sich wieder zu versöhnen bleibt den beiden Streithähnen nur die Zeit von knapp drei Stunden! Nun gilt es Fehler zuzugeben und nicht gleich aus der Haut zu fahren, wenn man kritiert wird. Ob das gut aus geht?

Schauspieler:
Nicholas Reinke, Claudia Eisinger, Peter Nitzsche, Lucy Wirth, Matthias Brenner

Regie:
Boris Kunz

Drehbuch:
Boris Kunz

Produktionsland & Jahr:
Deutschland, 2012


Empfehlungen für dich

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

Erkennst du alle Vin Diesel Filme? Schaffst du mehr als 5?

Erkennst du alle Vin Diesel Filme?

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die zu heftig waren

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Ole Mann

Unsere Videos zu "Drei Stunden"

Trailer

Drei Stunden

Ein Liebespaar hatte Zoff miteinander und zur Versöhnung bleiben den Beiden nur drei Stunden Zeit. Nicht viel um über seinen eigenen Schatten zu springen und Fehler einzusehen und dem anderen zu verzeihen.

• Trailer zu Drei Stunden