VG Wort Zählpixel

Die Boonies - Eine bärenstarke Zeitreise Trailer

FSK 6|93 Min.|Kino: 27.08.2020|Family
 

Originaltitel: Die Boonies

 
FSK Trailer: 0|© Little Dream Pictures
 
 
 
Die Boonies - Eine bärenstarke Zeitreise Trailer - Bild 1 von 11 Little Dream Pictures

Bild zu Die Boonies - Eine bärenstarke Zeitreise

Die Story zu Die Boonies - Eine bärenstarke Zeitreise Trailer:
Die beiden Bären-Brüder Briar und Bramble landen zusammen mit ihrem witzigen Kumpel Vick auf magische Weise in der Steinzeit. Auf der Flucht vor furchteinflößenden Mammuts, Säbelzahntigern und einem Urzeitvogel werden die Drei getrennt. Bramble und Vick treffen auf einen Stamm grimmiger Höhlenmenschen, die sie gefangen nehmen und verspeisen wollen. Durch die Wunder der modernen Smartphone-Technik bleiben die Freunde jedoch vom Kochtopf verschont und werden zu ihrem größten Erstaunen sogar vergöttert! In der Zwischenzeit trifft Briar auf die kleine Wölfin Feifei. Sie gibt sich als Draufgängerin, doch wie sich schnell herausstellt, ist das komplette Gegenteil der Fall. Um endlich mutig und wieder ein Teil ihres Rudels zu werden, macht sie sich auf die Suche nach der legendären Tapferkeitsfrucht, von der sie sich die Lösung all ihrer Probleme verspricht. Feifei hat in ihrer Trauer um ihren Bruder den Glauben an sich selbst verloren und findet Geborgenheit und Vertrauen in ihrem neuen Freund Briar. Als die beiden Freunde auf ihrem Weg von Feifeis Rudel bedroht werden – angeführt vom skrupellosen Leitwolf King – kommen ihnen Bramble, Vick und die Höhlenmenschen zur Hilfe. Feifei erkennt, dass sie endlich an ihrem Ziel angekommen ist. Die Frucht hat sie nicht gefunden, aber zusammen mit Briar, Bramble, Vick und den Höhlenmenschen etwas viel Bedeutsameres: Freundschaft, Selbstbewusstsein und den Mut, sich gegen den bösen Anführer ihres Rudels zu stellen.

Regie:
Leon Ding

Produktion:
Ziyan Huang, Kai Li, Daisy Shang

Drehbuch:
Qin Wan, Rachel Xu

Hintergrund:
DIE BOONIES – EINE BÄRENSTARKE ZEITREISE basiert auf einer der erfolgreichsten chinesischen Cartoon-Shows, die seit 2012 bereits mit über 600 Folgen die Herzen von Kindern weltweit erfreut. Mittlerweile sind die Abenteuer der Boonies in über 80 Ländern zu sehen, unter anderem auf den Plattformen von Netflix, Sony und Disney. Der von Fantawild produzierte Kinofilm erzielte weltweit Einnahmen von mehr als 100 Mio. USD und ist der zweiterfolgreichste Animationsfilm in China. Er wurde im vergangenen Jahr für den Golden Rooster Award nominiert, einem der wichtigsten Filmpreise Chinas.


Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Jochen Becker
Bewertung: 86%