JGA
©
JGA

JGA

Comedy
Mit: Luise Heyer, Taneshia Abt und Teresa Rizos
Im Kino: JGA ist am 11.11.2021 gestartet

Die Story zu "JGA"

JGA. Jasmin, Gina und Anna wollen Spaß beim Junggesellinnenabschied auf Ibiza. Doch erst sagen die meisten Freundinnen wegen ihrer verschnupften Kinder ab und zur Krönung fällt auch die Braut aus, weil sie schwanger ist. Übrig bleiben die drei Singles, die den Junggesellenabschied dann eben ohne Braut fortsetzen wollen. Es könnte ein lustiges Wochenende werden, würden sie auf Ibiza nicht ausgerechnet in die Arme von Jasmins nie vergessenem Ex-Freund und seiner Entourage laufen, die ebenfalls einen JGA feiern. Um sich nicht die Blöße zu geben, gibt Jasmin sich als künftige Braut aus. So nehmen die Wirrungen ihren Lauf und Jasmins Reise zu sich selbst beginnt.

Trailer zu "JGA"

Mehr Infos zu "JGA"

Hintergrund

JGA erzählt intelligent, voller Humor und mit großartigem Dialogwitz von Freundschaft und dem Abschied vom Single-Dasein. Es geht um das Akzeptieren und Annehmen von Veränderungen – doch was, wenn um einen herum alle heiraten und in die neue Lebensphase abtauchen, man selbst aber nur vom Spielfeldrand aus zuschauen darf? Der authentisch-frische Cast lädt mit JGA zu einer großen Kinoparty ein.

Schauspieler und Rollen

Luise Heyer
Taneshia Abt
Teresa Rizos
Dimitrij Schaad
Trystan Pütter
Axel Stein
Arnel Tači
Julia Hartmann
Mehr anzeigen

Originaltitel

JGA

Regie

Alireza Golafshan

Produktion

Wiedemann & Berg

Produktionsland und Jahr

Deutschland 2021

Ähnliche Artikel zu "JGA"