VG Wort Zählpixel
Neu:
FILM.TV Durchziehen
😏
Kenn' ich schon!

Oscars 2018: Alles über Shape Of Water

 
 
06.03.2018 10:59

Bei den diesjährigen Oscars konnte sich Shape Of Water in der Kategorie Bester Film gegen eine Menge Hochkaräter durchsetzen: Neben der Unterwasser-Romanze waren Call Me By Your Name, Die Dunkelste Stunde, Dunkirk, Get Out, Lady Bird, Der Seidene Faden, Die Verlegerin und Three Billboards Outside Ebbing, Missouri nominiert. Was macht den Oscar-Gewinner so außergewöhnlich und bedeutet sein Sieg automatisch, dass er auch euch gefallen wird? Wir klären euch in diesem Artikel über das neueste Werk von Guillermo del Toro auf.


Die Macher von Shape Of Water: Das Flüstern Des Wassers (FSK 16) war bei den Oscars 2018 in rekordverdächtigen 13 Kategorien nominiert. Gewonnen hat der feuchte Streifen letztendlich in vier. Neben der wichtigsten Auszeichnung zum besten Film, gab es den Academy Award für Shape Of Water auch in den Kategorien Bestes Szenenbild, Bester Score und Bester Regisseur. Wird Shape Of Water damit zu einem Muss für euren Kinobesuch?

Worum geht dieser Film, den die US-amerikanische Academy of Motion Picture Arts and Sciences besser als die oben aufgeführten Konkurrenten fand? Schon bei der Story-Zusammenfassung wird klar: Dieser Film ist keineswegs für Jedermann gleichermaßen geeignet. Zwar kommen gut gemachte Liebesgeschichten häufig auch auf breiter Zuschauerfront gut bis hervorragend an (man denke nur mal an Titanic & Co.), doch dass Guillermo del Toro alles andere als eine Standardromanze ohne Ecken und Kanten abliefern würde, dürfte Kennern seiner bisherigen Werke von vornherein klar gewesen sein.


In Shape Of Water erzählt del Toro vom Schicksal eines extrem ungewöhnlichen Paares: der stummen Elisa (Sally Hawkins) und einem Amphibienmenschen (Doug Jones). Der fischige Protagonist fristet sein Dasei in einem Tank, den Elisa eines Tages auf ihrer Arbeit entdeckt. Elisa ist nämlich für ein Geheimlabor der Regierung tätig. Wenn ihr jetzt schon wisst, dass ihr Shape Of Water sehen möchtet, könnt ihr die folgenden zwei Absätze mit weiteren Details zur Story überspringen und darunter weiterlesen:

Mit der Zeit entwickelt sich zwischen den beiden so unterschiedlichen Hauptfiguren eine Zuneigung mit Folgen. Denn natürlich will Elisa ihren Wassermann befreien. Dabei ist sie zwar nicht allein – ihr Nachbar (Richard Jenkins) hilft ihr bei dem gewagten Plan –, aber die Mächte, die sich dem Liebespaar entgegenstellen, scheinen unüberwindlich.


Schließlich spielt die dramatische Geschichte in einer gleichermaßen dramatischen Zeit: dem Kalten Krieg. Da das Militär Elisas Amphibienliebhaber als potenzielle Waffe im Kampf gegen den großen Feind sieht, lässt es sich die Kreatur nicht einfach mal so stibitzen. Natürlich wollen wir euch die Geschichte nicht unnötig spoilern, weswegen wir an dieser Stelle nicht weiter auf die Story von Shape Of Water eingehen.

Wer sich aufgrund der oben aufgeführten Infos zu Shape Of Water ein wenig an Pans Labyrinth erinnert fühlt, liegt damit gar nicht mal so falsch. Zwar unterscheiden sich die beiden Geschichten klar und deutlich, doch auch die Gemeinsamkeiten sind offensichtlich. Beide stammen vom selben Regisseur (Guillermo del Toro) und beide erzählen eine dramatische Geschichte gepaart mit Fantasy-Elementen. Del Toros Handschrift ist unverkennbar.


Das dürfte auch der deutlichste Orientierungspunkt für euch sein, wenn ihr noch unschlüssig darüber seid, ob Shape Of Water auch euch gefallen könnte. Wenn ihr Pans Labyrinth nichts abgewinnen konntet und vielleicht obendrauf auch mit del Toros anderen Filmen wie beispielsweise Hellboy 1 und 2 nichts oder nur wenig anfangen konntet, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass ihr euch das Kinoticket für Shape Of Water trotz der vier Oscar-Auszeichnungen sparen könnt.

Im Umkehrschluss bedeutet das natürlich, dass alle Fans von del Toros bisherigen Streifen sich auch Shape Of Water auf keinen Fall entgehen lassen sollten. Und was machen diejenigen, die bislang noch keinen Kontakt mit Guillermo del Toro hatten? Die müssen sich selbst einschätzen: Mögt ihr fantastische Elemente und Romanzen? Seht ihr euch gerne mal Filme abseits des Mainstreams an? Wenn ihr beide Fragen mit ja beantwortet, reserviert euch schon mal Plätze im Kino eurer Wahl.

Ihr seht: Was für den einen ein Film-Highlight darstellt, lässt den anderen vielleicht sogar mittendrin den Kinosaal verlassen. Oscar-Auszeichnungen bedeuten keineswegs automatisch, dass die jeweiligen Filme auch tatsächlich toll sind – zumindest nicht für jeden. Letztendlich zählen immer eure persönlichen Präferenzen. Egal, wie viele Oscars das jeweilige Werk einsacken konnte.

The Shape Of Water Trailer

The Shape Of Water Trailer
Sally Hawkins, Michael Shannon

Suspiria

Suspiria
 VIDEO-TIPP

I Still See You

I Still See You
 VIDEO-TIPP

Hunter Killer

Hunter Killer
 VIDEO-TIPP

 
© FILM.TV|News
 
 
 

Oscars 2018: Alles über Shape Of Water: Infos & Links

Schauspieler:
Sally Hawkins, Michael Shannon, Richard Jenkins, Octavia Spencer, Michael Stuhlbarg, Doug Jones, David Hewlett, Nick Searcy, Stewart Arnott, Nigel Bennett, Lauren Lee Smith, Martin Roach, Allegra Fulton, John Kapelos, Morgan Kelly, Wendy Lyon, Madison Ferguson, Jayden Greig, Deney Forrest, Brandon McKnight, Dru Viergever, Cyndy Day, Marvin Kaye, Jim Pagiamtzis, Cameron Laurie, Alexey Pankratov, Shane Clinton Jarvis, Evgeny Akimov, Dave Reachill, Matthew Mease, Amanda Smith, Maxine Grossman, Edward Tracz, Shaila D'Onofrio, Vanessa Oude-Reimerink, Sergey Nikonov, Jonelle Gunderson, Cylde Whitham, Dan Lett, Danny Waugh, Karen Glave, Diego Fuentes, Cody Ray Thompson

Regie:
Pierre Henry, Guillermo del Toro

Produktion:
Liz Sayre

Drehbuch:
Vanessa Taylor, Guillermo del Toro, Guillermo del Toro

Filmmusik:
Glen Gauthier, Jasper Randall, Alexandre Desplat, Nathan Robitaille, Nelson Ferreira, Nelson Ferreira, Christian T. Cooke, Brad Zoern

Rollen:
Sally HawkinsElisa Esposito
Michael ShannonRichard Strickland
Richard JenkinsGiles
Octavia SpencerZelda Fuller
Michael StuhlbargDr. Robert Hoffstetler
Doug JonesThe Asset
David HewlettFleming
Nick SearcyGeneral Hoyt
Stewart ArnottBernard
Nigel BennettMihalkov
Lauren Lee SmithElaine Strickland
Martin RoachBrewster Fuller
Allegra FultonYolanda
John KapelosMr. Arzounian
Morgan KellyPie Guy
Wendy LyonSally
Madison FergusonTammy Strickland
Jayden GreigTimmy Strickland
Deney ForrestLou
Brandon McKnightDuane
Dru ViergeverMilitary Policeman
Cyndy DayPie Guy's Fiancée
Marvin KayeBurly Russian
Jim Pagiamtzis1960's Ad Man
Cameron LaurieCar Passenger
Alexey PankratovSoviet violinist
Shane Clinton JarvisMilitary Police
Evgeny AkimovRestaurant Musician
Dave ReachillScientist
Matthew MeaseMilitary Police
Amanda SmithMrs. Peabody
Maxine GrossmanBus Passenger
Edward TraczAmphibian Man Dance Double
Shaila D'OnofrioElisa Dance Double
Vanessa Oude-ReimerinkRussian Band
Sergey NikonovRussian Band
Jonelle GundersonBus Passenger #1
Cylde WhithamWet Cinema Patron
Dan LettCadillac Salesman
Danny WaughAfrican American Husband
Karen GlaveAfrican American Wife
Diego FuentesWorker
Cody Ray ThompsonGuard

Empfehlungen für dich

Neuste Trailer


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Michael Zeis
Gesprächswert: 97%