VG Wort Zählpixel
Neu:
FILM.TV Durchziehen
😏
Kenn' ich schon!

YouTube Premium: Das bietet der Netflix-Konkurrent

 
 
14.11.2018 07:29

YouTube Premium kennt manch einer in leicht abgewandelter Form noch unter dem Namen YouTube Red. Der neue Name ist jedoch zweifellos kundenfreundlicher, da man bei YouTube Premium sofort versteht, worum es geht – im Gegensatz zum ehemaligen YouTube Red. Wir geben euch einen Einblick in die Kosten und Inhalte von YouTube Premium.


YouTube produziert schon seit Längerem sogenannte YouTube Originals. Dabei handelt es sich um exklusive Formate, die ihr ausschließlich via YouTube Premium sehen könnt. Am bekanntesten dürfte wohl der Karate Kid-Nachfolger Cobra Kai sein, der von den Kritikern abgefeiert wurde. Wie bei den YouTube Originals üblich, bekommt ihr auch von Cobra Kai komplett kostenlose Appetithäppchen (hier in Form von zwei Gratis-Episoden) auf dem normalen YouTube-Portal, sodass ihr antesten könnt, ob euch das Programm von YouTube Premium zusagt.

Neben Cobra Kai finden sich auf YouTube Premium natürlich noch zahlreiche weitere Formate wie zum Beispiel die Sci-Fi-Serie Lifeline, in der eine Versicherung 33 Tage in die Zukunft reisen kann und auf diese Weise ihre Kunden schützen will. Oder Neuland, die schräge Talkshow mit Sketchen und David Hasselhoff, moderiert von Phil Laude.


YouTube-Fans freuen sich über exklusive Videos von LeFloid (LeFloid Vs. The World), PewDiePie (Scare PewDiePie) und Co. Ihr könnt mit YouTube Premium Videos herunterladen, um sie dann ohne Internetverbindung anzusehen, sowie Videos auf Handys und Tablets trotz parallel verwendeter, anderer Apps mit der Hintergrundwiedergabe-Funktion fortsetzen. Obendrauf gibt es noch den Service YouTube Music, der euch Musik, Playlists, Musikvideos u. ä. bietet, aber auch separat abonniert werden kann.

Genauso wie Netflix und Amazon Prime Video könnt ihr auch YouTube Premium einen Monat komplett kostenlos testen. Solltet ihr vor Ablauf des Testzeitraums nicht kündigen, wird euer Abo automatisch verlängert, kann aber jederzeit gekündigt werden (in dem Fall endet es mit dem Ablauf des aktuellen Abo-Monats).


Die Kosten für YouTube Premium schlagen mit monatlich 11,99 Euro zu Buche. Im Familien-Angebot können für monatlich 17,99 Euro bis zu sechs Familienmitglieder YouTube Premium nutzen. Interessiert ihr euch nur für YouTube Music, kostet euch das jeden Monat 9,99 Euro bzw. 14,99 Euro für das Familien-Abo.

Achtung: Falls ihr ein iPhone oder iPad benutzt, kosten YouTube Premium (mit dann 15,99 Euro statt 11,99 Euro) und YouTube Music (11,99 Euro statt 9,99 Euro) laut Chip mehr, falls ihr euch YouTube Premium aus dem Store anschaffen wollt. Nutzt also zum Abonnieren besser einen normalen Web-Browser und surft damit zur YouTube Premium-Anmeldung.

 
© FILM.TV|News
 

Serien-Alarm

Wir schicken dir alle News zu neuen Serien - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder folge uns hier mit einem Klick in der Facebook-Gruppe für Serien-Verrückte.

 
 

YouTube Premium: Das bietet der Netflix-Konkurrent: Infos & Links

Empfehlungen für dich

Neuste Trailer


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Michael Zeis
Gesprächswert: 96%