VG Wort Zählpixel

Mad Max 2 mit Tom Hardy kommt doch noch

 
 

Lange Zeit war es still um eine mögliche Fortsetzung zu Mad Max: Fury Road. Ein Rechtsstreit legte das Projekt lahm und schien sämtliche Pläne auf Eis zu legen. Jetzt kommt aber wieder Bewegung in das apokalyptische Action-Franchise. Neben zwei weiteren Filmen, plant Regisseur George Miller auch ein Spin-off.

30 Jahre liegen zwischen dem damals letzten Mad Max-Film (Jenseits Der Donnerkuppel) und Fury Road. 2015 nahm George Miller als 70-Jähriger noch einmal im Regiestuhl Platz, um beim Comeback der Reihe mit dabei zu sein. Max Rockatansky erlebte in Mad Max: Fury Road eine spektakuläre Rückkehr auf die Kino-Leinwand. George Miller bewies wieder einmal, dass er das Action-Genre gut beherrscht. Mit bunten Effekten, überzeugender CGI und handgemachten Explosionen, bekamen die Zuschauer genau dass, was sie erwartet hatten. Und wie sich jetzt herausstellt, soll es davon in Zukunft noch mehr geben.

Wie unter anderem Deadline erfahren hat, steht es sehr gut um die Fortsetzung der Reihe. Im Interview mit George Miller höchstpersönlich berichtete dieser: "Ich bin mit Mad Max’ Geschichte noch lange nicht fertig". Das dürfte aber nur die wenigsten wundern. Immerhin ist schon lange geplant, eine neue Reihe mit Tom Hardy in der Hauptrolle ins Rollen zu bringen. Geplant sind dabei zwei neue Sequels und auch ein Spin-off, in dem wir einen genauen Blick auf Furiosa (Charlize Theron) werfen.

Ein Rechtsstreit mit Warner stand diesen mutigen Plänen 2018 aber noch im Weg. Mittlerweile seien die Wogen aber geglättet und die Filme-Macher zeigen sich wieder hoffnungsvoll. Miller bestätigte: "Wir stecken bereits in den Vorbereitungen des anderen (Mad Max-) Films." Wie es scheint, müssen wir uns aber noch eine Weile auf Mad Max 5 gedulden müssen. Wer sich die Zeit bis dahin vertreiben will, kann auf Amazon Prime Video die anderen Abenteuer von Max Rockatansky sehen. Für Abonnenten sind dort derzeit alle vier bisherigen Mad Max-Filme ohne Zusatzkosten im Stream verfügbar.


Quelle: Deadline

© FILM.TV|News
 
 
 

Empfehlungen für dich

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

Erkennst du alle Vin Diesel Filme? Schaffst du mehr als 5?

Erkennst du alle Vin Diesel Filme?

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die zu heftig waren

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Moritz Döring
Gesprächswert: 91%