VG Wort Zählpixel

The Kings Man: The Beginning bekommt neuen Kinostart

 
 

Kingsman: The Secret Service und Kingsman: The Golden Circle machten den Anfang der Comic-Verfilmung. Mit The King's Man: The Beginning folgt jetzt das Prequel zu den beiden Spionage-Action-Filmen. Bisher sollte dieses schon im Februar 2020 in den Kinos erscheinen. Daraus wird aber nichts, sodass der Start verschoben werden musste.

Dass die Kinostarts von Filmen verschoben werden müssen, ist heutzutage fast schon Routine.Zum Beispiel änderte Disney zuletzt die Termine einiger geheimer Marvel-Filme. Auch Projekte von Studios, die zu Disney gehören, schaffen es nicht zum ursprünglichen Startschuss. So auch bei Twentieth-Century-Fox, das The King's Man um ganze sieben Monate verlegen musste. Laut Deadline startet der Film somit nicht am geplanten 14. Februar 2020. Stattdessen geht es erst am 18. September 2020 los.

Einen Grund für den verschobenen Starttermin nennt Disney bisher noch nicht. Sieben Monate sind allerdings keine Kleinigkeit für so einen Film und die Frage ist nun, was hinter dieser Änderung steckt. Möchte der Mäusekonzern für den September 2020 noch einen großen Namen platzieren? Oder sind die Macher mit dem Film nicht zufrieden und haben einen Nachdreh im Sinn? Bisher lässt sich über diese Fragen nur spekulieren.

Fest steht aber, dass es ein Wiedersehen mit Ralp Fiennes und zahlreichen anderen Stars geben wird. Unter anderem schlüpfen dabei Gemma Arterton (Prince of Persia: Der Sand der Zeit), Rhys Ifans (Snowden), Matthew Goode (Downton Abbey), Tom Hollander (Stolz & Vorurteril), Daniel Brühl (The First Avenger: Civil War) und Charles Dance (Game Of Thrones) in diverse Rollen.


Mit The King’s Man: The Beginning liefert Regisseur Matthew Vaughn die Vorgeschichte zu Kingsman: The Secret Service und Kingsman: The Golden Circle. Dieses Mal arbeitet die Spionage-Organisation zur Zeit des Ersten Weltkriegs. Wie das ausgeht, erfahren wir jetzt also ab dem neuen Starttermin. The King's Man: The Beginning seht ihr am 18. September 2020 in den Kinos.

Quelle: Deadline

The King's Man Trailer 2

The King's Man Trailer 2
The Beginning

Ruben Brandt

Ruben Brandt
 VIDEO-TIPP

 
© FILM.TV|News
 
 
 

Empfehlungen für dich

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die zu heftig waren

Die dümmste Frau der Welt - Das ist doch nur gespielt, oder? Das kann sie unmöglich ernst meinen

VIDEO: Die dümmste Frau der Welt?

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Moritz Döring
Gesprächswert: 80%