VG Wort Zählpixel

Netflix plant neue Superhelden-Serie

 
 
07.03.2019 12:11

Mitten in der größten Erfolgswelle der Superhelden laufen Netflix die Superhelden-Serien weg: Daredevil und Co. machen wegen dem neuen neuen Disney-Streamingdienst die Biege, doch Netflix sorgt bereits für Nachschub. Neben DCs Titans und dem gerade gestarteten The Umbrella Academy arbeitet Netflix bereits an der nächsten großen Superhelden-Serie.


Das Großprojekt trägt den Namen Jupiter’s Legacy und basiert auf dem gleichnamigen Comic von Mark Millar und Frank Quitely. Den perfekten Showrunner für die Superhelden-Serie hat Netflix bereits auf Jupiter’s Legacy angesetzt: Steven S. DeKnight, der bereits Showrunner der hochgelobten Daredevil-Serie war (siehe Trailer unten).

Wie Collider berichtet, spielt Josh Duhamel den Charakter Sheldon Sampson, Anführer eines Superhelden-Teams namens Union of Justice. Leslie Bibb übernimmt die Rolle von Grace Sampson aka Lady Liberty, Sheldons Frau und ebenfalls Kämpferin für das Gute.

Elena Kampouris schlüpft in die Rolle von Chloe Sampson, ihrer Tochter: partyliebendes Model mit Superkräften. Andrew Horton spielt den Sohnemann im Haus namens Brandon Sampson, der mit den großen Fußstapfen seines Vaters zu kämpfen hat. Ebenfalls zur Familie gehört Onkel Walter Sampson (Ben Daniels), Bruder von Sheldon und ausgestattet mit der Fähigkeit, Illusionen zu erzeugen.


Zu den weiteren Figuren in Jupiter’s Legacy gehören unter anderem Fitz Small, gespielt von Mike Wade. Er gehört zwar ebenfalls zur Union of Justice, besitzt jedoch wegen schwerer Verletzungen selbst keine Superkräfte mehr. Matt Lanter übernimmt die Rolle von George Hutchence, der zusammen mit seinem besten Freund Sheldon einst das Superhelden-Team gründete.

Wie ihr aus den Rollenbeschreibungen schon erkennen könnt, dreht sich Jupiter’s Legacy vor allem um die Superhelden-Familie Sampson, die nicht nur die Welt vor dem Bösen beschützen muss, sondern auch familieninterne Probleme zu bewältigen hat. So haben moderne Laster wie bspw. Social Media und Reality-TV Auswirkungen auf die Kinder der Sampsons.

Jupiter’s Legacy soll in seiner ersten Staffel zunächst insgesamt acht Episoden umfassen. Wann genau die neue Superhelden-Serie auf Netflix starten wird, steht noch nicht fest. Aktuell wird davon ausgegangen, dass ihr euch voraussichtlich bis 2021 gedulden müsst, bis ihr Jupiter’s Legacy auf Netflix genießen könnt.

Anzeige
Daredevil Staffel 3

Daredevil Staffel 3
Netflix Trailer

2 Gisht Mjaltë

2 Gisht Mjaltë
 VIDEO-TIPP

Before Stonewall

Before Stonewall
 VIDEO-TIPP

 
© FILM.TV|News
 

Superhelden-Alarm

Wir schicken dir alle neuen Superhelden-News - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder komm in unsere Facebook-Gruppe für Superhelden-Verrückte.

 
 

Netflix plant neue Superhelden-Serie: Weitere Infos

Anzeige

Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Michael Zeis
Gesprächswert: 92%