VG Wort Zählpixel

Netflix verliert viele Serien und Filme - Albtraum für Abonnenten

 
 
15.07.2019 13:48

Lange Zeit schon gilt Netflix bei den Zuschauern als bevorzugter Streamingkanal, weil er unter anderem auch ungewöhnlichere Projekte realisiert. Doch nun wird eine schockierende Vorhersage veröffentlicht: Netflix verliert in den nächsten Monaten immer mehr beliebte Serien, unter anderem auch die Kultserie Friends.


Das Problem: Mehr als die Hälfte der aktuellen Serienhits gehören anderen Sendern, die in naher Zukunft in den Streamingmarkt einsteigen werden. Obwohl einige Netflix-Eigenproduktionen einen weltweiten Erfolg einfahren, schaut ihr Statistiken zufolge doch gerne die Klassiker wie eben Friends. Die aktuellen Entwicklungen überraschen Netflix allerdings nicht, weswegen das Unternehmen unendliche Geldmengen in die Produktion eigenen Contents steckt. 2018 investiert der Konzern rund 12 Milliarden US-Dollar. Prognosen zufolge steigt der Investitionsbetrag im aktuellen Jahr auf 15 Milliarden US-Dollar. Dennoch ist der Kampf für Netflix schwer, denn um mit Konzernen wie Disney oder AT&T auf demselben Level zu sein, verschuldet sich der Streamingdienst zunehmend.

Dass Netflix weltweit erfolgreiche Serien etablieren kann, beweist der Streamingdienst mit der dritten Staffel der Erfolgsserie Stranger Things, die bereits in den ersten Tagen nach Veröffentlichung von mehr als 40,7 Millionen Haushalte konsumiert wurde. Jeder fünfte streamte die ganze Staffel an einem einzigen Wochenende. Aber spätestens in der Vorweihnachtszeit schlägt die Konkurrenz erneut zu. Apple steigt bereits im Herbst dieses Jahr mit Apple TV+ in den Streamingmarkt ein und wird beliebte Serien von Steven Spielberg ausstrahlen. Außerdem startet Mitte November Disney+, mit einem monatlichen Abopreis von 6,99 US-Dollar in den USA. Im Frühling 2020 wird der Streamingdienst auch in Europa zugänglich sein. Noch dazu dringt HBO Max in den Markt ein und stellt Serien wie Friends, Game of Thrones oder Westworld zur Verfügung.

Damit verliert Netflix auf langfristige Sicht betrachtet die monopolartige Macht und ihr, als Zuschauer erhaltet eine breitere Auswahl an Streamingdiensten. Entscheidet demnach, welche Serien ihr am liebsten schaut und fällt darauf basierend eure Entscheidung für oder gegen Netflix.

Anzeige
 
© FILM.TV|News
 

Netflix-Alarm

Wir schicken dir alle News zu Netflix-Serien und -Filmen - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Folge uns hier mit einem Klick in unserer Facebook-Gruppe für Netflix-Fans.

 
 

Netflix verliert viele Serien und Filme - Albtraum für Abonnenten: Weitere Infos

Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Tom Stolzenberg
Gesprächswert: 96%