VG Wort Zählpixel

Amazon Prime Video löscht Kult-Sitcom

 
 

Nachdem die Kultserie Friends die letzten Jahre immer bei einem der großen Streamingdienste zu finden war, verschwindet sie bald ganz von der Bildfläche. Wer die Serie noch schnell nachholen will, hat sich zu beeilen.

Friends ist eine der bekanntesten Sitcoms aller Zeiten und begeistert auch noch 16 Jahre nach Ende der Serie die Fans. "Friends" handelt von sechs Freunden, die ihr Leben in New York leben und dabei nicht nur wie in einer klassischen Sitcom lustige Witze machen und Geschichten erzählen, sondern auch Beziehungen unter einander haben und sich weiter entwickeln. In den zehn Staffeln der Serie tauchten neben den sechs Hauptfiguren Rachel, Monica, Phoebe, Joey, Chandler und Ross auch immer wieder andere Personen, wie Chandlers Ex-Freundin Janice auf. Das ungewöhnliche Sitcom-Konzept scheint auch heute noch zu begeistern, so bezahlte Netflix 2018 und 2019 jeweils an die 100 Millionen US-Dollar, nur um seinen Kund*Innen die Serie zeigen zu dürfen. Dieses Jahr lief "Friends" exklusiv auf Amazon Prime Video.

Doch wie es aussieht, werden deutsche Fans der Sitcom die nächsten Jahre auf ihre Lieblingsserie verzichten müssen. Für 2021 hat sich Warner, unter dessen Dach "Friends" läuft, die Rechte an der eigenen Serie einbehalten. "Friends" wird ab Januar bei dem US-Amerikanischen Streamingdienst HBO Max laufen, der hierzulande leider nicht verfügbar ist. Für HBO Max wird außerdem ein Special gedreht, bei dem die Stars der Serie, Jennifer Aniston, Courteney Cox, Lisa Kudrow, Matt LeBlanc, Matthew Perry und David Schwimmer ein letztes Mal als die sechs Freunde aus New York zu sehen sein werden. Wann dieses Special erscheint, ist noch unklar. Die Dreharbeiten wurden aufgrund der Coronapandemie bis auf weiteres pausiert.

Auch wenn dies traurige Neuigkeiten für Fans der Serie sind, gibt es dennoch einen letzten Hoffnungsschimmer. Das Special wird hierzulande auf Sky Ticket gezeigt, dem europäischen Partner von HBO Max. Wie schon viele Filme des Unternehmens Warner, werden über Sky auch HBO Serien gezeigt. Mit einer geringen Wahrscheinlichkeit, könnte auch "Friends" bei Sky Ticket landen.

 
© FILM.TV
 
 
 

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Fynn Sehne
Gesprächswert: 83%