VG Wort Zählpixel

Greys Anatomy Staffel 16: Starttermin im deutschen Free-TV steht fest

 
 

Ein Lichtblick für die leidgeprüften Greys Anatomy-Fans ist in Sicht. Viele Rückschläge mussten in den letzten Monaten ertragen werden. Der Starttermin für die 16. Staffel ist jetzt aber in greifbare Nähe gerückt. Wir verraten euch hier, wann die erste neue Episode hierzulande anläuft.

Als wäre es nicht genug gewesen, dass der Abschied von Dr. Alex Karev bevorsteht. Nein, Durch die Corona-Auswirkung wird das neue Kapitel der Dramaserie auch kürzer ausfallen, als ursprünglich geplant. Das waren keine guten Aussichten. Hoffnung konnte dabei nur ProSieben geben mit dem bevorstehenden Free-TV Start von Greys Anatomy Staffel 16.

ProSieben beginnt mit der Ausstrahlung der ersten neuen Folge ab dem 6. Mai 2020. Auf dem Stamm-Sendeplatz am Mittwochabend geht es ab 20:15 Uhr los. Statt der beabsichtigten 25 Episoden wird es leider nur 21 geben. Diese Kürzung wurde notwendig, da die Dreharbeiten durch einen Corona-Vorfall unterbrochen werden mussten. Um eine Verzögerung der TV-Ausstrahlung zu verhindern, entschieden sich die Macher dafür, die Staffel früher enden zu lassen. Nichtsdestotrotz ist eine weitere Fortsetzung der Serie schon beschlossene Sache. Darum braucht ihr euch also keine Sorgen zu machen.

Immerhin, denn schließlich steht die Verabschiedung von Dr. Alex Karev an. Ihr könnt jedoch ganz beruhigt anfangen, die 16. Staffel von Greys Anatomy zu schauen, denn bis zum Ausscheiden des Darstellers Justin Chambers dauert es noch. Spoiler dazu: Ihr müsst euch auf keinen Serientod gefasst machen. Der Lieblingsstar vieler Fans der Serie stand für die Dreharbeiten nicht mehr zur Verfügung, weshalb es nur ein indirektes Lebewohl geben wird. Ist vielleicht auch besser so.

Freut euch nun aber erstmal auf die bevorstehende Free-TV Premiere. Zur Einstimmung zeigen wir euch den aktuellen Trailer in unserem Videoplayer.

© FILM.TV|News
 
 
 

Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Sebastian Lorenz
Gesprächswert: 96%