VG Wort Zählpixel

Mortal Kombat Film: Star wurde wegen Fatalities am Set schlecht

 
 

Die Videospiel-Reihe Mortal Kombat ist bekannt für reichlich Action und blutige Szenen. Das man genug davon in dem kommenden Film zum Franchise einbauen will, dürfte wohl klar sein. Einem Schauspieler am Set des Blockbusters wurde das Ganze aber scheinbar etwas zu brutal. Der Star verrät, warum ihm an einigen Tagen der Dreharbeiten sogar richtig schlecht wurde. Was wir sonst noch über den Mortal Kombat-Film wissen, verraten wir euch hier.

Fans von Mortal Kombat wissen, dass die Videospiele nicht gerade sparsam sind, wenn es um Brutalität geht. Fliegende Körperteile und spritzendes Blut gehören einfach zum Spektakel dazu. Um der Vorlage treu zu bleiben, wird die kommende Film-Adaption diese Aspekte ohne Frage zeigen müssen. Dazu wird man sich auf neueste CGI-Technik verlassen, um die Kämpfe der Charaktere in Szene zu setzen. Besonders die sogenannten Fatalities, also die Angriffe mit denen der Feind auf spektakuläre getötet wird, müssen einfach perfekt sitzen.

Glaubt man dem Star Lewis Tan, werden es diese auch ganz schön in sich haben. Im Gespräch mit ComicBook verriet der Star, dass einige Szenen ihm richtig an die Nieren gegangen sind. Oder besser gesagt an den Magen: "Ich sag es mal so, es gab einige Tage, an denen mir schlecht geworden ist. Ich übertreibe hier nicht. Sie haben sich wirklich nicht zurückgehalten."

Zum Team der Schauspieler hinter der Verflimung zählen unter anderem Jessica McNamee, Josh Lawson, Hiroyuki Sanada, Joe Taslim und Ludi Lin. Simon McQuoid wird als Regisseur mitwirken, während James Wan (Conjuring, Aquaman) als Produzent dabei ist. Letztes Jahr im Herbst begann man mit dem Dreh zu Mortal Kombat und konnte diesen bereits im Dezember abschließen. Zum Glück wurden die Arbeiten also nicht durch die Corona-Krise beeinträchtigt. Sollte alles glattgehen, dürfen wir das blutige Spektakel dann im Januar 2021 mitansehen, wenn Mortal Kombat im Kino erscheint.

 
© FILM.TV|News
 
 
 

Empfehlungen für dich

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

Erkennst du alle Vin Diesel Filme? Schaffst du mehr als 5?

Erkennst du alle Vin Diesel Filme?

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die zu heftig waren

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Moritz Döring
Gesprächswert: 92%