VG Wort Zählpixel

Spy Racers Staffel 2: Trailer zur Fast And Furious-Serie

 
 

Ende des letzten Jahres kam mit “Fast & Furious: Spy Racers” ein animierter Serienableger des beliebten Film-Franchises auf Netflix heraus. Nun kommt im Oktober sogar schon eine zweite Staffel und die hat es in sich. Sogar an die Kinofilme fühlt man sich bei der Serie erinnert.

Um noch ein größeres Publikum zu unterhalten, kam Universal die Idee einen kindgerechten Serien-Ableger seines so erfolgreichen Fast & Furious zu entwickeln. Dabei haben sie sich mit Netflix zusammen getan und bereits im Dezember letzten Jahres die erste Staffel von “Fast & Furious: Spy Racers” herausgebracht. Möglicherweise ein Konzept, was wir in Zukunft noch öfter sehen könnten, denn im September erschien mit “Jurassic World: Neue Abenteuer” ein anderer Film-Klassiker als animierte Serie auf Netflix.

Wenn man nach den Rezensionen urteilt, funktionieren auch die animierten Serien. So gibt es nun bereits den Trailer zur zweiten Staffel von “Fast & Furious: Spy Racers”, die am 9. Oktober 2020 auf Netflix starten wird. In Staffel 1 lernen wir die Hauptperson Tony kennen, er ist der kleine Cousin von Dominic Toretto. Für Tony ist sein Cousin wie ein Vorbild und er möchte gerne genauso werden. Sein Traum scheint sich zu erfüllen, als er von der Regierung beauftragt wird mit seinen Freunden die kriminellen Machenschaften einer Elite-Renn-Liga aufzudecken.

In Staffel 2 gibt es nun die erste internationale Mission für Tony und sein Team, wie in den Kinofilmen gibt es also einen Auftrag im Ausland. Der Titel der zweiten Staffel “Fast & Furious: Spy Racers Rio” zeigt schon, dass es dieses Mal also nach Brasilien gehen wird. Dabei fühlt man sich ein wenig an “Fast & Furious Five” erinnert, wo einst Dom für Action gesorgt hatte. In einer Szene nimmt die Serie sogar Bezug auf “Fast & Furious 7”, als die Freunde aus einem fliegenden Flugzeug fahren und die Frage gestellt wird, ob Dom das auch gemacht und überlebt hat. 

Vielleicht erwarten uns ja noch so einige weitere Zusammenhänge zwischen der Serie und den Kinofilmen. Den Trailer zur zweiten Staffel findet ihr nun unter dem Artikel im Videoplayer, die zweite Staffel startet dann am 9. Oktober 2020 auf Netflix. Wenn ihr die Serie noch nicht geschaut habt, findet ihr “Fast & Furious: Spy Racers” hier auf Netflix.

 
 
 

Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Tom Stolzenberg
Gesprächswert: 81%