VG Wort Zählpixel

Deadpool 3: Hugh Jackman will einen Auftritt und bittet Polizei um Hilfe

 
 

Wolverine-Darststeller Hugh Jackman würde allem Anschein nach gerne ein Teil von „Deadpool 3“ sein. Dafür holte er sich jüngst sogar Unterstützung der Polizei.

Bis vor wenigen Monaten war es für Fans des R-Rated-Superhelden Deadpool nicht wirklich klar, wie es mit der Reihe weitergehen könnte. Denn nach der Übernahme des verantwortlichen Studios Fox durch Disney bangten viele um eine Absetzung der Reihe. Nicht auch zuletzt wegen der Familienfreundlichkeit des Mickey Maus Konzerns war es zweifelhaft, wie ein vulgärer Superheld ins Programm passen könne. Diese Angst nahm uns glücklicherweise Marvel Mastermind Kevin Feige, der sogar bestätigte, dass der Film ein Teil des MCUs werden würde.

„Deadpool 3“ steht also nichts mehr im Wege und so gibt es auch schon erste Anspielungen auf den dritten Teil. Jüngst etwa von „Logan“-Darsteller Hugh Jackman. Er und dessen X-Men wurden in den bisherigen Filmen von Ryan Reynolds schon ordentlich aufs Korn genommen. Wenig verwunderlich also, dass sich Fans schon länger nach einem Cameo von Jackman sehnen.

Dass dieser Wunsch möglicherweise sogar Realität werden könnte, zeigt ein Video, welches Jackman kürzlich auf Instagram veröffentlichte. Darin gab der Schauspieler bekannt, dass er auch an einem Cameo-Auftritt interessiert wäre und holte sich dafür sogar Unterstützung eines New Yorker Polizisten. In dem Clip fordert der Polizist Reynolds scherzhaft auf, mindestens einen zehnminütigen Cameo-Auftritt mit Jackman zu ermöglichen. Ansonsten müsse er dem Schauspieler bei seinem nächsten Besuch in der Großstadt einen Strafzettel verpassen.


Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Hugh Jackman (@thehughjackman)

Wir dürfen also gespannt bleiben, wie „Deadpool“-Darsteller Ryan Reynolds auf den Clip seines Schauspiel-Kollegen reagieren wird. Über einen Gastauftritt von Jackman würden wir uns auf jeden Fall freuen. Etwas gedulden müssen wir uns allerdings noch, denn „Deadpool 3“ ist erst für 2023 geplant.

 
© FILM.TV|News
 
 
 
 
Autor: Nils Zehnder
Gesprächswert: 85%