VG Wort Zählpixel

Netflix setzte schon wieder 3 Serien ab

 
 

Einmal mehr beweist der Streamingdienst Netflix, dass das Unternehmen nicht zurückhaltend ist, wenn es darum geht, Serien abzusetzen. Innerhalb einer Woche wurden gleich drei beliebte Serien eingestampft.

Auch wenn Netflix seine Zuschauerzahlen in den meisten Fällen nicht öffentlich macht, scheinen diese doch einen großen Einfluss auf die Produktion vieler Serien zu haben. Denn auch wenn der Erfolg einer neuen Serie kurzfristig nichts an dem Preis für bestehende Abonnent*innen ändert, ist das Ziel der vielen Eigenproduktionen dennoch, neue Kund*innen anzuwerben. Kommt eine Serie nicht einmal bei den Bestandskund*innen gut an, lohnt es sich nicht, diese weiter fortzuführen. Das ist besonders bei Grenzfällen sehr schade, da einige Serien sehr viele Fans gewinnen können und dann trotzdem abgesetzt werden. Dies ist zum Beispiel der Fall bei "Die Bande Aus Der Baker Street".

Die neue Mystery-Serie "Die Bande Aus Der Baker Street" erzählt eine alternative Version der bekannten Sherlock Holmes-Geschichte, in der der bekannte Detektiv und sein Freund John Watson dieses Mal nur Nebencharaktere sind. Im Mittelpunkt steht eine Bande aus Waisenkindern, die dank der übernatürlichen Begabung eines der Mitglieder von Watson dazu eingesetzt werden, Verbrechen nachzugehen, die übernatürlicher Natur sind. Die Serie konnte nach kurzer Zeit viele Fans gewinnen und befand sich sogar in den oberen Plätzen der Netflix Top 10. Am Ende scheint der Erfolg dennoch hinter den Erwartung zurück geblieben zu sein, denn Netflix hat die Serie nach nur einer Staffel abgesetzt.

Nicht ganz so hart hat es "The Last Kingdom" getroffen. Die Wikinger-Serie wurde zwar auch trotz großer Beliebtheit abgesetzt, doch kann inzwischen wenigstens fünf Staffeln vorweisen. Fans werden trotzdem traurig sein, einiges verpasst zu haben, denn die letzte, noch ausstehende Staffel muss nun die Handlung aus fünf Romanen zusammenfassen, nachdem die vorherigen Staffeln nur jeweils zwei Romane der Vorlage adaptierten.


Außerdem wurde die Serie "Die Diva" nach der ersten Staffel abgesetzt, was besonders Fans von Comedy Serien traurig stimmen dürfte.

Doch auch wenn es erst einmal traurig ist, wenn neue Serien direkt wieder abgesetzt werden, müssen wir uns keine Sorgen machen, dass in der Zukunft keine guten neuen Projekte bei Netflix erscheinen. Denn der Rekordumsatz in der Pandemie führt dazu, dass uns eine Flut an neuen Serien und Filmen in den kommenden Jahren erwartet. Dabei werden sicherlich viele Serien sein, die mehr als nur eine Staffel erhalten.

Die Bande aus der Baker Street

Die Bande aus der Baker Street

HEIMKINOAbenteuer
 

Im London des 19. Jahrhunderts löst eine Gruppe Außenseiter auf Befehl von Dr. Watson und dessen geheimnisvollem Kollegen Sherlock Holmes übernatürliche Verbrechen. Die Bande aus der Baker Street.

 
© FILM.TV|News
 
 
 

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Fynn Sehne
Gesprächswert: 83%