VG Wort Zählpixel

The Blacklist Staffel 8: Start auf Netflix

 
 

Auf Netflix werden bald wieder Verbrecher gejagt: Die mittlerweile achte Staffel der Serie The Blacklist steht an. Ein möglicher Zeitraum für den Start der brandneuen Folgen könnte bereits feststehen. Demnach könnte es schon diesen Sommer soweit sein. Was wir sonst noch über die achte Staffel von The Blacklist bei Netflix erfahren haben, berichten wir euch hier.

In The Blacklist treffen zwei Welten aufeinander: Schwerverbrecher Raymond Reddington, auch einfach nur Red genannt, arbeitet mit der FBI-Agentin Elizabeth Keen zusammen. Mithilfe der Blacklist kommt Reddington anderen Kriminellen auf die Spur und unterstützt das Gesetz bei deren Festnahme. Über die bisherigen Staffeln hinweg haben wir außerdem viel über die Verknüpfung der Schicksale von Reddington und Keen erfahren. Aber die Geschichte ist noch nicht beendet, denn Netflix verlängerte die Show im Februar 2020 um Staffel 8.

Trotz Corona-Pandemie könnten sich Fans auf baldigen Nachschub freuen. Denn Staffel 8 dürfte nach derzeitigem Stand noch irgendwann diesen Sommer im Streaming-Programm landen. Offiziell hat Netflix zwar noch kein genaues Datum verraten. In den USA lief Staffel 7 allerdings von Oktober 2019 bis Mai 2020, der Netflix-Start erfolgte im Juni 2020. Da Staffel 8 bereits im November 2020 beim US-Sender NBC lief, ist ein Start im Sommer also wieder sehr wahrscheinlich.

Mit am Start sind dabei wieder James Spader und Megan Boone als die beiden Hauptdarsteller. Als Nebendarsteller dürfen wir wieder Laila Robins, Diego Klattenhoff und Harry Lennix vor der Kameralinse begrüßen. In Staffel 8 wird die Handlung etwas kürzer als sonst ausfallen: Mit nur 15 Episoden ist sie kürzer als die Vorgänger. Dafür wurde vor etwa einem halben Jahr bereits bestätigt, dass eine neunte Staffel grünes Licht erhalten hat. The Blacklist wird uns in Zukunft also noch eine Weile erhalten bleiben.

 
© FILM.TV
 
 
 
 
Autor: Moritz Döring
Gesprächswert: 91%