Sky zeigt Jane Fonda Mega-Doku

 
 
21.02.2019 18:18

Mit ihrer Dokumentation "Jane Fonda in Five Acts" schuf die preisgekrönte Dokumentarfilmerin Susan Lacy ein intimes Porträt der Schauspielerin Jane Fonda. Vom Mädchen von nebenan über die sexy Barbarella, politische Aktivistin, Vorreiterin des Aerobic-Fitness-Trends bis hin zur Oscar®-Gewinnerin - die Tochter aus einer legendären Schauspielerfamilie stand immer im Fokus der Öffentlichkeit. Die mehr als zwei Stunden lange Dokumentation präsentiert Sky als Höhepunkt eines Specials im Rahmen der Oscar®-Sonderprogrammierung am Sonntag, 24. Februar um 20.15 Uhr auf Sky Atlantic HD.


Über "Jane Fonda in Five Acts": Die preisgekrönte Dokumentarfilmerin Susan Lacy ("Spielberg") gliedert ihre intime Dokumentation über Jane Fonda in fünf Akte, nach den vier Männern ihrer jeweiligen Lebensphase - Henry Fonda, Roger Vadim, Tom Hayden, Ted Turner - und schließlich Jane Fonda selbst. Dafür stützt sie sich auf rare Privataufnahmen und Material von Fondas Dreharbeiten, Gesprächen mit Freunden, Weggefährten und Lebenspartnern, wie Schauspieler Robert Redford und Lily Tomlin, Produzentin Paula Weinstein und Ex-Ehemänner Tom Hayden und Ted Turner sowie auf 21 Stunden Interviewmaterial mit Jane Fonda persönlich. Darin spricht die Schauspielerin sehr offen über ihr Leben, ihre Männer, über gute und schlechte Zeiten. Sie erzählt von ihrem Trauma nach dem Selbstmord ihrer Mutter, berichtet über die schwierige Beziehung zu ihrem Vater sowie über ihre 30 Jahre anhaltende Essstörung. Dabei gewährt sie sehr private Einblicke und offenbart einen schillernden Charakter mit einer tiefen Verletzlichkeit, Naivität, Mut und Tapferkeit und einer großen Anziehungskraft. "Jane Fonda in Five Acts" ist eine provokante, herausfordernde, emotionale und inspirierende Geschichte einer Hollywood-Legende.


Neben der TV-Premiere von "Jane Fonda in Five Acts" um 20.15 Uhr auf Sky Atlantic HD sind folgende HBO-Dokumentationen zu sehen: "Spielberg" um 14.15 Uhr, "Robin Williams: Come Inside My Mind" um 16.40 Uhr, "Bright Lights: Starring Carrie Fisher and Debbie Reynolds" um 18.35 Uhr und "Rock and a Hard Place" um 22.35 Uhr.

Originaltitel: "Jane Fonda in Five Acts", Dokumentation, USA 2018, ca. 133 Minuten. Produzentin und Regisseurin Susan Lacy. Mitwirkende: Jane Fonda, Tom Hayden, Robert Redford, Lily Tomlin, Ted Turner, Paula Weinstein. Am 24.2.2019 um 20.15 Uhr auf Sky Atlantic HD und parallel auch auf Sky Ticket, Sky Go und On Demand.

Anzeige
 
© FILM.TV|News
 
 
 

Sky zeigt Jane Fonda Mega-Doku: Weitere Infos

Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Johanna Mahlberg
Gesprächswert: 86%
Mit Material von ots