Pocher - gefährlich ehrlich: Dritte Staffel kommt nahtlos

 
 

Oliver Pochers neue Late-Night-Show läuft bei RTL einfach phänomenal gut: Ab Donnerstag, 27. August 2020, live um 23:05 Uhr, geht "Pocher – gefährlich ehrlich" mit Oliver Pocher und seiner Frau Amira als Sidekick mit zehn neuen Folgen nahtlos mit einer 3. Staffel in die Verlängerung.

"Wir freuen uns sehr, mit ‚gefährlich ehrlich‘ in die dritte Staffel zu starten und sind selber gespannt, was in den kommenden Wochen alles auf uns zukommt. Amira und Olli machen das toll, die Show ist neu, topaktuell und kommt super beim Publikum an - was will man mehr?!", so Markus Küttner, RTL-Bereichsleiter Unterhaltung / Daytime.

Oliver Pocher: "Wir haben in Rekordzeit eine neue Late Night etabliert, in der wir alles machen dürfen, was uns Spaß macht. Danke RTL! Ich plane die Show jetzt einfach mal bis zur Rente ein."

"Pocher – gefährlich ehrlich" ist ein voller Erfolg: Im Schnitt sehen gute 11,9 Prozent der 14- bis 49-jährigen Zuschauer die Late-Night-Show. RTL präsentiert die neuen Folgen der 3. Staffel direkt im Anschluss an die 2. Staffel ab Donnerstag, 27. August 2020 (live ab 23:05 Uhr).

Auch in den nächsten zehn Folgen werden Oliver Pocher und seine Ehefrau Amira wieder jede Menge Social Media-Traffic unter die Lupe nehmen, Influencer betrachten, schräge Rubriken wie "Rent a Pocher" fortsetzen, prominente Gäste begrüßen (die ihre Premiere als Stand-up-Comedian feiern) und auf aktuelle Themen eingehen.

Oliver Pocher ist ein Phänomen: Mit fast 2 Mio. Instagram-Abonnenten ist der "kampferprobte" Wendler-Fan, Moderator, Podcaster, Influencer, Tänzer, TikToker, "Covid-19 Survivor" und Comedy-Star überaus erfolgreich, unvorhersehbar und immer für eine Überraschung gut.

 
© FILM.TV|News
 
 
 

Empfehlungen für dich

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

Erkennst du alle Vin Diesel Filme? Schaffst du mehr als 5?

Erkennst du alle Vin Diesel Filme?

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die zu heftig waren

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: RTL Pressemitteilung
Gesprächswert: 76%
Mit Material von RTL