VG Wort Zählpixel

I Am Not Okay With This: Was wird in Staffel 2 passieren?

 
 

Das Finale der ersten Staffel von I Am Not Okay With This endet mit einem Knall. Genauer gesagt der Explosion von Brad's Kopf, als dieser droht, Sydney's Geheimnisse zu offenbaren. Blutüberströmt flüchtet Sydney und trifft schließlich den mysteriösen Mann, der sie im Verlauf der Staffel beobachtet hat. Wie es in einer zweiten Staffel von I Am Not Okay With This weitergehen könnte, erfahrt ihr hier.

In der siebenteiligen Netflix-Serie I Am Not Okay With This folgen wir dem stressigen Alltag der Highschool-Schülerin Sydney Novak (Sophia Lillis). Sie muss dabei nicht nur mit ihren romantischen Gefühlen für ihre beste Freundin Dina (Sofia Bryant) und dem Familienstress mit Mutter Maggie (Kathleen Rose Perkins) zurechtkommen. Während ihrer Mitschüler Stanley Barber (Wyatt Oleff) ebenfalls in sie verkanllt zu sein scheint, entdeckt Sdyney zu allem Überfluss auch noch, dass sie übermenschliche Fähigkeiten besitzt. Diese Kräfte bringen sie immer mehr in Schwierigkeiten und führen schließlich dazu, dass sie den Kopf ihres Mitschülers Brad zum Explodieren bringt. Spätestens als sich ihr dann der mysteriöse Schattenmann zu erkennen gibt, stellt sich die Frage: Was wird als Nächstes passieren?

Auch wenn eine zweite Staffel bisher noch nicht offiziell bestätigt wurde, stehen die Chancen für weitere Folgen dank dem Erfolg der ersten Staffel sehr gut. Nachdem Sydney endgültig die Kontrolle über ihre Fähigkeiten verloren hat und sich der mysteriöse Mann ihr offenbart, dürfte mittlerweile klar sein, dass er in der zweiten Staffel eine wichtige Rolle spielen würde. Ob er Sydney's Kräfte für seine Zwecke benutzen wird oder sie stattdessen trainiert, ist bisher aber noch unklar. Wie er gegenüber Sydney anmerkt, werden sich die normalen Bewohner der Stadt vor ihren wachsenden Fähigkeiten fürchten. Ob Dina und Stanley dabei immer noch auf der Seite ihrer Freundin stehen werden, bleibt vorerst abzuwarten.

Möglicherweise erfahren wir dabei mehr über Sydney und ihre Beziehung zu ihrem toten Vater. Einige Fans spekulieren sogar, dass dieser gar nicht gestorebn ist, sondern der Schattenmann selbst ist. Stattdessen könnte es sich genauso gut um einen Freund von Sydney's Vater handeln, der sich um sie kümmern möchte. Die Showrunner von I Am Not Okay With This machen sie schon jetzt ein Spaß aus den Spekulationen, die Fans zu dem Finale von Staffel 1 haben. So berichten Jonathan Entwistle und Shawn Levy im Interview mit The Hollywood Reporter: "Eines der besten Dinge [an einer möglichen zweiten Staffel] sind all die Theorien, die daraus in der Highschool die Runde machen. War es ein Scharfschütze? War es eine Krankheit? So etwas ist wirklich aufregend."

 
© FILM.TV|News
 
 
 

Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Moritz Döring
Gesprächswert: 90%