VG Wort Zählpixel
Neu:
FILM.TV Durchziehen
😏
Kenn' ich schon!

Starportrait

Michael Mittermeier Biografie


Geburtstag: 03.04.1966

Geburtsort: Dorfen, Oberbayern

Land: Deutschland

TV-Rollen:
Michael Mittermeier zählt zu Deutschlands beliebtesten Comedians. Seine Karriere begann Ende der 1980er Jahre. Michael Mittermeier wurde zu einem regelmäßigen Gast in diversen TV-Formaten, darunter Pro7s \'Quatsch Comedy Club\', mit dem ihm der Durchbruch gelang. Als Gast trat er in dem humoristischen Wochenrückblick \'Sieben Tage, Sieben Köpfe\' von RTL und bei Harald Schmidt auf. 2006 moderierte Michael Mittermeier die TV-Sendung \'Happy Birthday, Jerry Lewis\' im ZDF. Gemeinsam mit seinem Idol, dem amerikanischen Comedian Jerry Lewis, führte er durch das Programm.

Kino-Rollen:
Für Rex Bloomsteins Dokumentarfilm \'This Prison Where I Live\' über den birmanischen Künstler Zarganar, reiste Michael Mittermeier nach Burma. Das Schicksal Zarganars berührte den Comedian, denn Zarganar wurde verhaftet, weil er sich humorvoll über das Regime in Birma äußerte. Michael Mittermeier lieh seine Stimme dem kleinen dicken Drachen Hektor in den Kinofilmen \'Hexe Lili\' und \'Hexe Lilli: Die Reise nach Mandolan\' seine Stimme.

Privatleben:
Michael Mittermeier ist seit 1998 mit Sängerin Gudrun Allwang verheiratet, das Paar hat eine gemeinsame Tochter.

Musik: Michael Mittermeier ist leidenschaftlicher Rockmusik-Fan. Sein größter Erfolg: Bei \'Rock im Park/Rock am Ring\' war er als Mit-Headliner gelistet und supportete U2. Sein Musik-Comedy-Crossover-Projekt \'Mittermeier And Friends\', darunter der Song mit den Guano Apes \'Kumba Yo!\', eroberte die Charts im Sturm.

Sonstiges: 1996 brachte er sein Soloprogramm \'Zapped – Ein TV-Junkie Knallt Durch\' auf die Deutschen Bühnen. Allein 400.000 Zuschauer verfolgten es live, die dazugehörige CD verkaufte sich über 380.000 Mal. 1998 wurde Michael Mittermeier mit der Goldenen Europa, dem Fernsehpreis der ARD ausgezeichnet. Ein Jahr später folgte sein erster Deutscher Comedypreis, den er bisher insgesamt fünfmal erhielt. 2000 startete Michael Mittermeier sein neues Programm \'Back to Life\' auf und wurde dafür mit dem ECHO in der Kategorie \'Bester nationaler Comedy-Star\' ausgezeichnet. Nach einer Auszeit knüpfte Michael Mittermeier 2004 mit seinem neuen Programm \'Paranoid\' an seine Erfolge an. Die dazugehörigen Live-CDs und DVDs wurden mit Gold- und Platin ausgezeichnet. Ende 2007 präsentierte brachte Michael Mittermeier seinen neuesten Streich auf die Bühne: \'Safari\'. 2010 ging der Comedian unter die Autoren und veröffentlichte sein zweites Buch \'Achtung Baby!\', welches auf seinem gleichnamigen Bühnenprogramm basiert.


Autor: Jutta Ladwig
 
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
 

Meinungen zu "Michael Mittermeier Biografie"