VG Wort Zählpixel

Überraschende Geheimnisse über Chips

 
 

Im folgenden Video setzt sich das Wissensmagazin Galileo mit Chips-Mythen auseinander. Verschiedene Fragen werden beantwortet, unter anderem warum es geriffelte Chips gibt, was Knast-Chips sind und was es mit der luftgefüllten Tüte auf sich hat.

So ziemlich jeder mag sie und die meisten Deutschen essen Kartoffelchips regelmäßig. Man kann einfach nicht aufhören, sie zu naschen, auch wenn man weiß, dass sie ungesund sind und dick machen. Doch wieso kann man bei Chips noch schlechter aufhören, als bei anderen Snacks? Diese und viele weitere Fragen werden im Video beantwortet. Wenn euch also interessiert, wieso in Chipstüten immer soviel Luft ist, was Knast-Chips sind und wieso Chips süchtig machen, dann klickt auf das Video und lasst es euch erklären.

Das Galileo-Team interviewt eine regelrechte Chipsexpertin zu dem Thema. Die Frau im Video hat ihr eigenes Chips-Unternehmen in den Vereinigten Staaten, in dem sie mit ihrem Mann noch Chips wie vor hundert Jahren herstellt. Keine Massenproduktion, sondern Handarbeit stehen an der Tagesordnung und das Geschäft der beiden scheint gut zu laufen. Schließlich geht der Trend bei vielen Nahrungsmitteln zurück zu bio, handmade und umweltfreundlich. Auch bei Chips scheinen diese Eigenschaften gut bei den Leuten anzukommen. Wer aber trotzdem lieber bei den altbekannten Pringles bleibt, erfährt auch etwas über die beliebten Chips im Video.

Galileo ist ein Wissensmagazin, dass seit 2011 täglich um 19:05 Uhr auf ProSieben erscheint. Neben aktuellen gesellschaftlichen und politischen Themen werden diverse kurze Reportagen zu den verschiedensten Themen gezeigt. Ein beliebter Bereich ist dabei die Nahrungsmittelindustrie. Galileo seinen Zuschauern hat schon Einblicke in die Herstellung von so ziemlich jedem Nahrungsmittel und Getränk gegeben. Wenn euch interessiert, wie Kartoffelchips hergestellt werden und was es mit den größten Chips-Mythen auf sich hat, dann klickt auf das Video.

 
© FILM.TV|News
 
 
 
 
Autor: Fynn Sehne
Gesprächswert: 80%