VG Wort Zählpixel

Ruben Brandt Trailer

94 Min.|Kino: 29.10.2020|Action
 

Originaltitel: Ruben Brandt, a gyűjtő

Mit: Kamarás Iván, Csaba Márton
 
© Drop-Out Cinema
 
 
 
Ruben Brandt Trailer - Bild 1 von 8 Drop-Out Cinema

Bild zu Ruben Brandt

Die Story zu Ruben Brandt Trailer:
Multitalent Milorad Krstics animiertes Krimi-Abenteuer Ruben Brandt ist eine turbulente Pop-Collage der Stilrichtungen und Geistesströmungen des letzten Jahrhunderts. Picassos Kubismus, Freuds Psychoanalyse und Kino-Blockbuster wie Terminator, Pulp Fiction und Rambo sind ebenso Thema wie Warhols Doppelter Elvis und Botticellis Venus, die zur mörderischen Nixe wird. Suspense-Maestro Hitchcock darf natürlich nicht fehlen, denn der Psychotherapeut Ruben Brandt wird in seinen Albträumen von den Figuren der berühmten Kunstwerke verfolgt. Die Kunst ist der Schlüssel zu den geistigen Verwirrungen Rubens und so beginnt eine spektakuläre Kunstraubserie.

Schauspieler:
Kamarás Iván, Csaba Márton, Gabriella Hámori, Matt Devere, Henry Grant, Christian Nielson Buckholdt, Katalin Dombi, Paul Bellantoni, Luca Bercovici, Butch Engle, Irén Bordán, Scott Hoke, Iván Hegedűs, Peter Linka, Virginia Proud, Dave Fennoy, Geoffrey Thomas, Liam Aaron Grant, Zalán Makranczi, Máté Mészáros, Gábor Nagypál

Regie:
Milorad Krstić

Produktion:
Péter Miskolczi, Milorad Krstić, János Kurdy-Fehér, Hermina Roczkov, Radmila Roczkov

Drehbuch:
Milorad Krstić

Hintergrund:
Spannend und turbulent geht es rund um die Welt, in den Louvre, in die Uffizien, in die Eremitage, nach New York oder Tokyo. Die "Kunstsammler" steigen überall virtuos ein, gejagt von Kopfgeldjägern und Privatdetektiven. Humorvoll, surreal und audiovisuell atemberaubend gilt das Meisterwerk als einer der besten Animationsfilme Europas und hat zudem einen beeindruckenden Soundtrack zu bieten: u.a. mit Musik von Mozart, Schubert, Tschaikowski, Puccini sowie Britney Spears und Radiohead. Mit fast 60 Jahren liefert der ungarische Künstler Milorad Krstic seinen ersten Spielfilm ab, nachdem er 1995 für seinen animierten Kurzfilm "My Baby Left Me" den Silbernen Bären auf der Berlinale gewann.

Filmmusik:
Rob Embrey, Tibor Cári, Danijel Daka Milošević

Produktionsland & Jahr:
Ungarn 2018


Rollen:
Kamarás IvánRuben Brandt (voice)
Csaba MártonMike Kowalski (voice)
Gabriella HámoriMimi (voice)
Matt DevereBye-Bye Joe (voice)
Henry GrantMembrano Bruno (voice) / Van Gogh's Postman (voice) / Renoir (voice)
Christian Nielson BuckholdtFernando (voice)
Katalin DombiMarina (voice)
Paul BellantoniJohn Cooper (voice)
Luca BercoviciKris Barutanski (voice)
Butch EngleVincenzo Delangello (voice)
Irén BordánEva Kowalski (voice)
Scott HokeProfessor Walden (voice)
Iván HegedűsBoris (voice)
Peter LinkaGeorge (voice)
Virginia ProudMargaret (voice)
Dave FennoyGarreth Graham (voice)
Geoffrey ThomasGerhard Brandt (voice)
Liam Aaron GrantYoung Ruben (voice)
Zalán MakrancziMike Kowalsky (voice)
Máté MészárosMembrano Bruno (voice)
Gábor NagypálBye-Bye Joe (voice)

Empfehlungen für dich

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

Erkennst du alle Vin Diesel Filme? Schaffst du mehr als 5?

Erkennst du alle Vin Diesel Filme?

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die zu heftig waren

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Sebastian Lorenz
Bewertung: 88%