VG Wort Zählpixel
Judas and the Black Messiah
©
Judas and the Black Messiah

Judas and the Black Messiah

FSK 12 125 Minuten Drama
Mit: Daniel Kaluuya und Lakeith Stanfield
Im Kino: Judas and the Black Messiah startet am 24.06.2021

Die Story zu Judas and the Black Messiah

In den späten 1960er Jahren wird der 17-jährige Kleinkriminelle William O'Neal in Chicago verhaftet, nachdem er versucht hat, ein Auto zu entführen, während er sich als Bundesbeamter ausgab. Er wird von FBI-Spezialagent Roy Mitchell angesprochen, der anbietet, O'Neals Anklage fallen zu lassen, wenn er undercover für das FBI arbeitet. O'Neal wird beauftragt, die Illinois-Sektion der Black Panther Party und ihren Anführer Fred Hampton zu infiltrieren. O'Neal beginnt, sich Hampton anzunähern, der daran arbeitet, Allianzen mit rivalisierenden Gangs und Milizgruppen zu bilden, während er die Gemeinde durch das "Free Breakfast for Children"-Programm der Black Panther unterstützt. Als der Parteivorsitzende Fred Hampton aufsteigt und sich unterwegs in die Mitrevolutionärin Deborah Johnson verliebt, entbrennt ein Kampf um O'Neals Seele. Wird er sich mit den Kräften des Guten verbünden? Oder wird er versuchen, Hampton und die Black Panther mit allen Mitteln zu unterwerfen, so wie es FBI-Direktor J. Edgar Hoover (Martin Sheen) verlangt?

Trailer zu Judas and the Black Messiah

Mehr Infos zu Judas and the Black Messiah

Hintergrund

Der Film ist inspiriert von wahren Begebenheiten und markiert Shaka Kings Regiedebüt in einem Studio-Spielfilm. Gemeinsam mit seinem Schreibpartner Will Berson verfasste King auch das Drehbuch. Die Geschichte stammt von Berson und King sowie Kenny Lucas und Keith Lucas. King, der eine enge Beziehung zu Filmemacher Ryan Coogler ("Black Panther", "Creed: Rockys Legacy", "Nächster Halt: Fruitvale Station") unterhält, schlug den Film Coogler und Charles D. King ("Just Mercy", "Fences") vor, die ihn gemeinsam mit dem Regisseur produzierten. Als ausführende Produzenten stießen Sev Ohanian, Zinzi Coogler, Kim Roth, Poppy Hanks, Ravi Mehta, Jeff Skoll, Anikah McLaren, Aaron L. Gilbert, Jason Cloth, Ted Gidlow und Niija Kuykendall zum Team.

Schauspieler und Rollen

Daniel Kaluuya Fred Hampton
Lakeith Stanfield Bill O'Neal
Jesse Plemons Roy Mitchell
Dominique Fishback Deborah Johnson
Ashton Sanders Jimmy Palmer
Algee Smith Jake Winters
Darrell Britt-Gibson Bobby Rush
Lil Rel Howery Wayne
Dominique Thorne Judy Harmon
Martin Sheen J. Edgar Hoover
Amari Cheatom Collins
Ian Duff Doc Satchel
Caleb Eberhardt Bob Lee
Robert Longstreet Leslie Carlyle
Nick Fink Fesperman
Nicholas Velez José Cha Cha Jiménez
Terayle Hill George Sams
Graham Lutes Alex
Khris Davis Steel
Amber Chardae Robinson Betty Coachman
Ikechukwu Ufomadu Walter Hicks
James Udom Compton
John West Jr. Black Panther Soldier B (uncredited)
Jermaine Fowler Mark Clark (uncredited)
Mehr anzeigen

Originaltitel

Judas and the Black Messiah

Regie

Shaka King

Drehbuch

Shaka King, Shaka King, Will Berson, Will Berson, Kenneth Lucas, Keith Lucas

Produktion

Kim Roth, Jeff Skoll, Ted Gidlow, Ryan Coogler, Aaron L. Gilbert, Shaka King, Jason Cloth, Sev Ohanian, Charles D. King, Poppy Hanks, Zinzi Coogler, Anikah McLaren

Soundtrack

Mark Isham, Craig Harris

Produktionsland und Jahr

USA 2021

Bilder zu Judas and the Black Messiah

Bild zu Judas and the Black Messiah
1 / 4
Bild zu Judas and the Black Messiah
2 / 4
Bild zu Judas and the Black Messiah
3 / 4
Bild zu Judas and the Black Messiah
4 / 4

Ähnliche Artikel zu Judas and the Black Messiah