VG Wort Zählpixel
Neu:
FILM.TV Durchziehen
😏
Kenn' ich schon!

Avengers 4: Heftiger Spoiler geleaked?

 
 
20.07.2018 12:23

Viele Fans spekulieren nach dem sehr überraschenden Ende von Avengers 3 schon wie es nun weitergeht. Nun hat ein bekannter Marvel-Darsteller wohl aufschlussreiche Details bekannt gegeben.


Achtung, Spoiler für Infinity War: Nachdem in Avengers 3 viele der beliebten Marvel-Helden durch Thanos umgekommen sind, wird jetzt heiß diskutiert, ob und wie sie wieder zum Leben erweckt werden. Jetzt gibt es erste Gerüchte, wonach der Quantum Realm aus Ant-Man and the Wasp eine wichtige Rolle einnehmen könnte. Dazu kommt das Spiderman-Darsteller Tom Holland nun in einem Interview neue Details verraten haben könnte.

In einem Interview mit Access sagte er über Benedict Cumberbatch folgendes:

“Er hat die schwierigsten Textzeilen. Er muss über so viel Quantum Realm-Kram sprechen. Ich muss nur sagen 'Ja man, das ist super!'. Meins ist einfach, aber seines ist echt schwierig.“

Wie Marvel-Fans vielleicht wissen, sind im Quantum Realm die Konzepte von Raum und Zeit laut Hank Pym nicht vorhanden. Durchaus also eine Möglichkeit unsere Superhelden zurückzuholen.


Natürlich kann es sein, dass Tom Holland etwas falsch verstanden hat, doch in der Vergangenheit hat uns der Spiderman-Darsteller schon mal mit einem Spoiler nicht enttäuscht. Vorab bei den Dreharbeiten hat man Tom Holland übrigens nicht das richtige Drehbuch gegeben, weil man Angst hatte, er würde spannende Details ausplaudern. Doch auch das hat ihn diesmal wohl nicht aufgehalten.

Avengers 4 startet am 25. April 2019 in den deutschen Kinos. Unten im Player könnt ihr euch das aufschlussreiche Interview von Tom Holland und Benedict Cumberbatch anschauen, die Stelle mit dem Spoiler findet ihr ab 5:28.

 
© FILM.TV|News
 
 
 

Avengers 4: Heftiger Spoiler geleaked?: Infos & Links

Neuste Trailer


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Tom Stolzenberg
Gesprächswert: 95%