VG Wort Zählpixel

The Big Bang Theory Staffel 12: Startdatum bei Netflix

 
 
03.12.2019 16:13

Erst vor wenigen Tagen flimmerte das große Finale von The Big Bang Theory über die Bildschirme. Mit dem Ende der 12. Staffel schließt sich auch die Geschichte um Sheldon und seine Freunde. Wer die letzten Folgen nicht im TV sehen konnte, muss sich aber keine Sorgen machen. Denn der Streaming-Riese Netflix bietet die letzte Staffel auch bald im Programm an.


Am 25. November 2019 war es soweit: ProSieben strahlte die 279. und damit allerletzte Folge von The Big Bang Theory aus. Eine 13. Staffel wird es trotz zahlreicher Fanwünsche nicht geben. Wer die Episoden verpasst hat und sie einfach nochmal sehen möchte, wird bald die Chance dazu bekommen. Netflix bietet derzeit nur die Staffeln 1 bis 11 im Stream an. Es dauert nicht mehr lange, bis auch Staffel 12 der Reihe hinzugefügt wird.

Netflix Deutschland zeigte die neuesten Staffeln immer ein Jahr nach ihrer ProSieben-Premiere. Da Staffel 12 im Januar 2019 begann, sollte es also schon im Januar oder Februar 2020 so weit sein. Wer nicht so lange warten möchte, kann sich die finale Staffel auch bei vielen anderen Anbietern kaufen. Maxdome und Google Play bieten Staffel 12 für 29,99 Euro an. Bei Amazon und iTunes ist sie hingegen für 34,99 Euro zu haben.


Wie Entertainment Weekly schon im August 2018 berichtete, ist Sheldon-Darsteller Jim Parsons verantwortlich dafür, dass die Serie mit der 12. Staffel beendet wird. Er entschied sich dagegen eine 13. Staffel zu produzieren, trotz einer Rekordgage von 1 Millionen Dollar pro Folge. Parsons gilt für viele als der unbestrittene Star der Sitcom. Ohne ihn wäre ein Weitermachen der Sitcom nur schwer möglich gewesen. Nach zahlreichen Emmys, einem Golden Globe und Auftritten in Filmen ist es für den Schauspieler wohl an der Zeit, neue Ziele zu verfolgen. Schauspiel-Kollegin Kaley Cuoco zeigte sich währenddessen sehr emotional über das Ende der Serie. Auf Instagram teilte sie eine emotionale Botschaft an alle Fans und Freunde:

"Diese Reise ist wie ein wahr gewordener Traum. Aber das Leben verändert sich. Ganz egal wie es zu Ende gegangen wäre, es hätte mir immer das Herz gebrochen. Voller Tränen versprechen wir euch, die beste Staffel überhaupt zu machen. An die Fans, unsere Crew, Familien, Chuck Lorre, Warner Brothers, CBS und alle, die uns über die Jahre unterstützt haben, danke. Wir werden mit einem Knall gehen."


Quellen: Entertainment Weekly, Instagram

Anzeige
 
© FILM.TV|News
 
 
 

The Big Bang Theory Staffel 12: Startdatum bei Netflix: Weitere Infos


Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Moritz Döring
Gesprächswert: 79%