VG Wort Zählpixel

The Umbrella Academy Staffel 3 kommt schneller als erwartet zu Netflix

 
 

Die Patchwork-Familie mit Superkräften kommt wohl schneller zurück zu Netflix, als wir ursprünglich dachten. Laut Gerüchten steht die 3. Staffel von "The Umbrella Academy" schon wieder auf dem Plan der kommenden Fortsetzungen. Was genau es damit auf sich hat, verraten wir euch hier.

Gerade laufen ganz frisch die neuen Episoden der Superhelden-Serie "The Umbrella Academy" im Stream. Die zweite Staffel brauchte ziemlich lang, bis wir sie endlich bei Netflix sehen konnten. Immerhin sollten anderthalb Jahre vergehen, was doch recht ungewöhnlich war. Natürlich dürfen wir die andauernde Corona-Krise dabei nicht vergessen. Und genau die dürfte jetzt der Grund sein, warum die nächsten Folgen schneller anlaufen.

Das Onlinemagazin Whats On Netflix greift diesbezüglich Gerüchte auf und setzt sie in Relation zu anderen Serien. Beispielsweise nutzte Netflix die Home-Office-Zeit der Drehbuch-Schreibenden, um die 3. Staffel der deutschen Serie "How To Sell Drugs Online Fast" bereits vor dem Erscheinen der Zweiten schreiben zu lassen. Auch schon bei "The Witcher" kam die Verlängerung erstaunlich schnell vor dem großen Erfolg des Starts der Serie.

Bei "The Umbrella Academy" verhält es sich nun sogar so, dass die Autorenschaft bereits Zuwachs bekommen hat. Namentlich sind Lauren Otero und Elizabeth Padden mit an Bord, um die leicht verrückten Superhelden in das nächste Kapitel zu bringen. Demnach wird davon ausgegangen, dass wir weitere Episoden schon im nächsten Jahr erwarten dürfen. Gerade die Spezialeffekte beanspruchen viel Zeit bei der Produktion von "The Umbrella Academy". Da spart es natürlich Zeit, wenn der Stillstand und die Verzögerungen in den Produktionsstätten genutzt werden, um neues Serien-Futter schreiben zu lassen. Produzieren geht dann immer noch, wenn es möglich ist.

Immerhin wird sich die Corona-Pandemie auch 2021 noch weiter auswirken auf das Erscheinen von Filmen und Serien. Zahlreiche Pläne von Produktionsstudios, Stars und der Crew bedürfen noch einer Zeit, bis der Regelbetrieb wieder aufgenommen werden kann. Umso erfreulicher, dass der Streamingdienst die freien Kapazitäten kreativ nutzen lässt. Die Comic-Vorlage von Gerard Way dürfte noch wesentlich mehr Material bereitstellen, so dass einer weiteren Zukunft bei Netflix von der Seite nichts im Wege steht.

© FILM.TV|News
 
 
 

Empfehlungen für dich

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Sebastian Lorenz
Gesprächswert: 82%