VG Wort Zählpixel

Assassins Creed: Netflix macht Serie zum Game

 
 

Was bereits mit The Witcher klappte, soll nun auch mit Assassins Creed funktionieren. Netflix plant die nächste große Videospielverfilmung zusammen mit Spielepublisher Ubisoft.

Grundsätzlich bietet die Welt von Assassin's Creed jede Menge Material für die Kinoleinwand. So haben die Spiele alles, was es für eine großartige Verfilmung braucht. Eine Hauptfigur mit interessanter Vorgeschichte, eine komplexe Story, die in den verschiedensten zeitlichen Epochen spielt und einen geheimnisvollen Kult, der dem Protagonisten gegenübersteht. Trotz all diesen guten Voraussetzungen konnte der Kinofilm 2016 nicht erfolgreich werden. Die geplante Fortsetzung wurde abgesagt und ganze vier Jahre war es still um die Verfilmung.

Doch Ende letzten Jahres gab es gute Neuigkeiten für Fans der Videospielreihe. Streamingdienst Netflix wagt sich an das Projekt, anstelle eines Films wird es gleich eine ganze Live-Action-Serie geben. Dafür verantwortlich sind Danielle Kreinik und Jason Altman von Ubisoft.

Viel mehr wissen wir noch nicht über die Verfilmung. Allerdings hat Netflix mit "The Witcher" bereits bewiesen, dass das Unternehmen ein Talent für Videospielverfilmungen hat. Kaum eine Adaptation eines Spiels kam jemals so gut bei den Fans an, wie "The Witcher". Das lag unter anderem auch an der hervorragenden Darbietung von Henry Cavill als Geralt von Riva, doch auch Netflix selbst hat einen Großteil zum Erfolg der Serie beigetragen. Sollte die "Assassin's Creed"-Serie also in diese Fußstapfen treten, können wir uns auf ein weiteres Highlight freuen.

Wann wir mit der Serie rechnen können, ist noch unklar. Das ein oder andere Jahr wird dies aber sicherlich noch dauern, denn bisher wurden weder Details zur Story, noch Schauspieler*innen angekündigt.

Assassins Creed

Assassins Creed

Action
 

Callum Lynch soll wegen Mordes hingerichtet werden, doch kurz bevor das Urteil vollstreckt wird, kommt er im Auftrag der Firma Abstergo Industries in die Einrichtung der Wissenschaftlerin Sophia Rikkin nach Madrid, wo Menschen mit hohem Gewaltpotenzial geheilt werden sollen.  Assassins Creed.

The Witcher

The Witcher

Fantasy
 

Geralt wird in Blaviken von feindseligen Bewohnern und einem gerissenen Zauberer begrüßt. Ciris königliche Welt steht Kopf, da Nilfgaard ein Auge auf Cintra geworfen hat. Erstes Video zu Staffel 2 von The Witcher.

 
© FILM.TV
 
 
 

Empfehlungen für dich

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die verboten wurden

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

Diese Movies machen extra viel Spaß Diese Filme machen extra viel Spaß

Gute Filme für Trinkspiele

So sieht der Gott nicht mehr aus

Neuer Look in "Thor 4" als 80er-Punk

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Fynn Sehne
Gesprächswert: 85%